weinverkostungen.de

Dr. Wagner Saar-Riesling Brut – traditionelle Flaschengärung im altklassischen Stil bei der Weinrallye

Freitag, 27. März 2015

Dr. Wagner Saar-Riesling Brut – traditionelle Flaschengärung im altklassischen Stil bei der Weinrallye Ich hatte dieses mal etwas kurzfristig erst von der Weinrallye erfahren. Eigentlich hatte ich schon zuvor davon gelesen, doch die Weinfachmesse ProWein in Düsseldorf beschäftige mich erst einmal. So las ich heute nochmal bei drunkenmonday den Rallye-Aufruf zum Thema deutscher Sekt aus Flaschengärung. Eigentlich wollte ich einige Runden vorher schon wieder bei der Weinrallye mit dabei sein. So ist das doch eine alte und gute Institution in der Weinbloggerlandschaft. Es galt nun für mich schnell einen lesenswerten Artikel mit einem guten Sekt dieser Kategorie zustande zu bringen. So viel Spontanität sollte in einem Weinblog möglich sein. [mehr...]

ProWein 2015: Ein Spitzentreffen in der Weinwelt

Sonntag, 22. März 2015

ProWein 2015: Ein Spitzentreffen in der Weinwelt Die ProWein war in diesem Jahr wieder einmal eine Messe der Superlative. Mit insgesamt 52.000 Fachbesuchern hat die Weinmesse erneut zum Vorjahr deutlich zugelegt. Fast die Hälfte der Besucher reisten aus dem Ausland an, was die internationale Rolle der ProWein unterstreicht. Das neue Konzept mit inzwischen 9 Hallen ging sehr gut auf. Dazu trug eine übersichtliche Strukturierung der nach Ländern und Themen bei. Die Stimmung an den Ständen war wie immer positiv. Im Folgenden gibt es ein Logbuch über die persönlichen Erlebnisse von der Messe. Gerade bei der Größe der ProWein kann man da recht unterschiedliche Dinge erleben. [mehr...]

Tag der Aktie: Wie stehen die Weinaktien?

Montag, 16. März 2015

Tag der Aktie: Wie stehen die Weinaktien Heute ist nicht nur der zweite Tag der ProWein, sondern auch der „Tag der Aktie“. Ausgerufen wurde dieser von der Börse Frankfurt. Hintergrund ist, dass die Deutschen – gerade im internationalen Vergleich – als Aktienmuffel gelten. Wir nehmen dies zum Anlass um uns mit den in Düsseldorf vertretenen Wein-Aktiengesellschaften zu beschäftigen. Sicherlich sind die meisten Aussteller auf der Weinfachmesse ProWein wesentlich kleinere Betriebe. Die deutsche Weinwirtschaft ist vor allem auf der Seite der Erzeuger eher von kleinen Familienbetrieben geprägt, als von den großen Brands. Aber es gibt einige Schwergewichte in der Branche. Viele der international agierenden Unternehmen haben inzwischen ein umfangreiches Sortiment aus den weltweiten Weinbaugebieten aufgebaut. [mehr...]

Weck-Worscht-Woi von der Rheinfront auf der ProWein 2015

Freitag, 13. März 2015

Weck-Wosch-Woi von der Rheinfront auf der ProWein 2015 Nicht zuletzt am außergewöhnlich regen Emailverkehr in der Weinbranche erkennt man: Die ProWein steht wieder vor der Tür. Aber auch per Post werden Einladungen und Ankündigungen verschickt. Dabei schlägt Kreativität nicht selten den großen Kommerz. Mir scheint: Je so größer Vermarktungsideen gefahren werden, um so häufiger gehen diese an einer Vielzahl der Adressaten vorbei. Und klein ist recht häufig sehr fein. So erinnere ich mich gerne an die beste Idee aus dem vergangenen Jahr. Den Weck-Worscht-Woi. [mehr...]

Allee Bleue Pinotage 2012

Freitag, 6. März 2015

Allee Bleue Pinotage 2012 Auch wenn man es am Namen nicht ganz erkennt: Allee Bleue ist eines der Weingüter in Südafrika, welches in deutscher Hand ist. Der Platter’s – Südafrikas bekannter Weinführer – bewertet den Pinotage von diesem Weingut aus Franschhoek häufig als einen der besten Weins dieses Erzeugers. Zudem nimmt er in der Gesamtwertung aller Weine dieser Rebsorte in vielen Jahren einen bedeutenden Platz ein. Pinotage war in der Vergangenheit nicht unbedingt meine Lieblingsrebsorte. Das liegt aber eher an einer zu geringen Beschäftigung mit ihr und an den einfachen bis billigen Weinen, wie sie leider in den deutschen Supermärkten und Discountern zu finden sind. Eine ganz andere Kategorie ist der Pinotage vom 1690 gegründeten Weingut Allee Bleue. [mehr...]

The Next Big Thing: Wein bei Instagram

Montag, 23. Februar 2015

The Next Big Thing: Wein bei Instagram In den letzten Wochen nimmt der mobile Foto-Blog-Dienst in der deutschen Weinszene erheblich an Fahrt auf. Was im englischsprachigen Raum schon seit Monaten umfangreich zu beobachten war, entwickelt sich hierzulande zum Next Big Thing. Vor allem private Weinliebhaber, aber auch Menschen aus dem Bereich PR und von Weingütern laden ihre Fotos von Weinflaschen oder von Weinlagen mobil hoch. Wie bei anderen Diensten (z.B. twitter) zeigt sich die hierzulande typische Verzögerung. Willkommen im Neuland. [mehr...]

  • Gefällt mir!

  • Interne Suche