weinverkostungen.de

Archiv für Juni, 2017

Vinexpo: Was bringt der Brexit?

Freitag, 9. Juni 2017

wein brexit vinexpoDer Brexit war nicht gerade eine Methode Britannique, also die feine englische Art. Seit der Abstimmung fliegen die Fetzen zwischen EU und Großbritannien. Zu feiern gibt es auf der Insel nach dem Entschluss auch nicht viel. Evtl. wird die heimische Schaumweinindustrie die Korken knallen lassen. Aber selbst dies ist nicht klar. Der um ca. 20 Prozent veränderte Wechselkurs zwischen Pfund und Euro hat bislang zu einigen sehr seltsamen Auswirkungen geführt. Und dies nicht nur auf dem heimischen Markt. Großbritannien ist weltweit der zweitgrößte Weinimporteur. Zudem hat das Empire erhebliche historische Leistungen in der Organisierung der Weinproduktion und -distribution von und in Europa bis gar nach Indien. Und es hat heute noch eine sehr bedeutende Stellung im Bereich Re-Export. [mehr…]

Chardonnay-Weinrallye: Die Zusammenfassung

Sonntag, 4. Juni 2017

weinrallye international chardonnay dayGanz ehrlich, ich bin positiv überrascht. Wie immer zählt nicht nur die Quantität der Beiträge bei einer Weinrallye. Aber auch diese war aus meiner Sicht sehr gut. Ich hatte keine Zeit um persönlich noch mal Weinfreunde anzusprechen. Und so speist sich die Teilnahme aus wirklich interessierten Menschen an der Weinrallye und am Chardonnay. Und auch die Beiträge an sich finde ich hervorragend. Ich habe mich über jeden einzelnen gefreut. Sicherlich war das Thema breit gewählt. Und gerade weil der Chardonnay in so vieler Munde, Gläser und Flaschen ist, war vielfach eine grundsätzliche Einordnung der Rebsorte erforderlich. Das liest sich so in vielen Beiträgen. [mehr…]