weinverkostungen.de

Allee Bleue Isabeau 2010

Allee Bleue Isabeau 2010Das Weingut Allee Bleue existiert in der Region Western Cape im Südwesten von Südafrika seit 1690. Den jetzigen Namen trägt es seit 1999, als es von der Familie Dauphin übernommen wurde. Bei dem Isabeau handelt es sich um das weiße Flagschiff von Allee Bleue. Es ist Isabeau de Villiers gewidmet. Trotz einer Größe von 150 Hektar werden bei Allee Blue hervorragende Weine erzeugt. Schon die Rebsorten dieses Weins machen auf ihn gespannt. Dies sind 50% Chardonnay, 47% Semillion und 3% Viognier. Die Ernte der Trauben für den Isabeau von Allee Bleue geschieht in der Nacht. Dadurch werden sie am wenigsten beschädigt.

Allee Bleue Isabeau 2010Der Wein zeigt sich in einem dunkleren Strohgelb im Glas. Der Isabeau ist kräftig in der Nase. Er wirkt buttrig bis nussig mit Kräutern und Passionsfrucht. Am Gaumen entfaltet sich bei diesem Weißwein von Allee Bleue ein intensiver Geschmack. Die Säure bringt Frische und ein schönes Spiel mit Frucht und Kräutern. Genau hingeschmeckt kann man hier einen bunten Strauß an Kräutern wahrnehmen. So fühlt man sich fast schon in der Provence. In der guten Länge des Isabeau beruhigen sich die Kräuter und ein runder Pfirsich mit Papaya hinterlassen einen freundlichen Eindruck. Insgesamt ist das ein gutes Bild, was Südafrika mit den Allee Bleue hier abgibt.

Allee Bleue Isabeau 2010
Südafrika
Erzeuger: Allee Bleue
Inhalt: 0,75
Alkohol: 13,5 %
Jahrgang: 2010
Einkaufspreis: 16 €
Verschluss: Naturkorken
Quelle: Fachhandel
EAN 6009674100614


.
© Thomas Günther / weinverkostungen.de
Das Urheberrecht gilt auch im Internet: Verlinken und Zitieren erlaubt, Kopieren verboten.
Allee Bleue Isabeau 2010

 

Comments are closed.