weinverkostungen.de

Bacchus

Bachus ist eine weiße Rebsorte. Bacchus ist ebenso der römische Gott des Weins. Die Rebsorte wurde 1933 gezüchtet. Bacchus ist eine Kreuzung von (Silvaner x Riesling) und Müller-Thurgau. 1962 wurde Bacchus zugelassen. Die Weine sind häufig fruchtig und haben eher wenig Säure. Hauptsächlich wird Bacchus in Deutschland in den Anbaugebieten Rheinhessen und Franken angebaut.


.
© Thomas Günther / weinverkostungen.de
Das Urheberrecht gilt auch im Internet: Verlinken und Zitieren erlaubt, Kopieren verboten.
Bacchus

 

Comments are closed.