Bergwein

Die Bezeichnung Bergwein ist in Österreich gebräuchlich. Nach dem österreichischen Weingesetz muss dieser Wein von einem Hang mit mindestens 26% Steigung kommen. Ebenso kann der Bergwein aus Terrassenlagen kommen.