Bertrand Capdevigne: Fleurie Cru du Beaujolais

Fleurie ist seit 1936 eine Appelation (AOC) im Beaujolais. Es ist eine der 10 Cru du Beaujolais. Die im Fleurie verwendete Rebsorte ist Gamay. Die Weine sind meist kurzlebig. Der Fleurie von Bertrand Capdevigne zeigt sich in einem dunklen Rubinrot im Glas. Er versprüht einen süßlich floralen Duft. Am Gaumen ist bei diesem Fleurie ein runder und geschmeidiger Pfeffer. Das ist ein guter Alltagswein ohne Beanstandungen. Dieser Fleurie zeigt zudem, dass das Beaujolais auch vernünftige Rotweine erzeugen kann und nicht nur den Primeur. Für den wird es ohnehin immer schwieriger auf dem Markt. Also macht ordentliche Weine wie den Fleurie!

Bertrand Capdevigne Fleurie Cru du Beaujolais
Frankreich – Beaujolais – Fleurie
Erzeuger: Bertrand Capdevigne
Inhalt: 0,75
Alkohol: 12,5%
Jahrgang: 2008
Einkaufspreis: 5,00 €
Verschluss: Kunststoff
Quelle: Discounter

1 Gedanke zu “Bertrand Capdevigne: Fleurie Cru du Beaujolais”

  1. Ich habe gerade eine Flasche von dem 2008er Jahrgang offen und er schmeckt so gut nach schwarzen Johannisbeeren, das ich danach googeln musste. Ich habe ihn nämlich geschenkt bekommen und wollte wissen, ob ich ihn nachkaufen kann. Leider bin ich noch nicht fündig geworden…

Die Kommentierung wurde beendet.