weinverkostungen.de

Archiv für die 'D Mittelrhein' Kategorie

Weingut Königshof Bopparder Hamm Fässerlay Spätburgunder feinherb

Montag, 26. November 2012

Weingut Königshof Bopparder Hamm Fässerlay Spätburgunder feinherb
Im Herbst waren wir am Mittelrhein unterwegs. Dabei haben wir auch einige Weinflaschen mitgebracht. In einem Weinladen in Boppard wurde uns ein Spätburgunder aus dem Bopparder Hamm Fässerlay aus dem Jahr 2006 vom Weingut Königshof empfohlen. Und sind die Kuriositäten noch nicht genug: Er ist auch noch feinherb. Da fragt man sich, wieso ein Rotwein aus einer typischen Rieslinglage so spät vermarktet wird und das dann auch noch mit Restsüße. Die Fragen werden bestimmt bleiben. Dieser Spätburgunder ist jedoch erwähnenswert und erstaunlich gut. [mehr…]

Riesling Großes Gewächs 2009 Mittelrhein und Saale-Unstrut

Samstag, 11. September 2010

Riesling Großes Gewächs 2009 Mittelrhein und Saale-UnstrutNun folgend sind zwei Weinbaugebiete, die eigentlich nicht wirklich zusammengehören. Da aus Saale-Unstrut jedoch nur ein Großes Gewächs 2009 aus der Rebsorte Riesling existiert, musste es irgendwo hinzugefügt werden. Weil das Anbaugebiet Mittelrhein das nächst kleine Gebiet der verkosteten Weine ist, sind die hier nun zusammen. Am Mittelrhein blieb man 2009 leider etwas unter seinen Möglichkeiten. Wirkliche Qualitätsspitzen gab es nicht. Der Durchschnitt der Rieslinge war aber auch nicht wirklich niedrig. Zwei der Großen Gewächse irritierten jedoch deutlich. [mehr…]

Weingut Weingart Riesling trocken “etwas anderes”

Samstag, 9. August 2008

Weingut Weingart Riesling trocken etwas anderesDas Weingut Weingart bewirtschaftet knapp 11 Hektar am Mittelrhein. Darauf wird fast ausschließlich Riesling angebaut. Nun steht ein Wein dieser Rebsorte mit der Bezeichnung “etwas anderes” aus dem aktuellen Jahrgang 2007 zur Verkostung. In der Nase sind Lychee und Maracuja (naja nur der Geruch danach; man solle sich sonst diese unsymetrische Nase vorstellen). Sie merken es schon, dieser Riesling macht Spass. Wieso dieser Wein vom Weingut Weingart “etwas anderes” heißt, wird nicht so ganz klar. [mehr…]

Toni Jost Jodocus Riesling 2005

Sonntag, 25. Februar 2007

Nun ist wieder einmal ein Riesling an der Reihe zur Verkostung. Dieser wurde zurückgelegt für einen besonderen Anlass. Und dieser war gegeben: Die 200er-Marke der täglichen Besucher auf weinverkostungen.de ist gebrochen. Der Wein ist Wettbewerbe gewohnt. So wurde er in einem Stadion bei der Fußball-WM im VIP-Bereich ausgeschenkt. Und während die im Handel befindlichen WM-Weine von wechselnder Qualität waren, wurde in den Stadien darauf Wert gelegt. [mehr…]