weinverkostungen.de

Archiv für die 'D Mosel (incl. Saar&Ruwer)' Kategorie

Vereinigte Hospitien Wiltinger Hölle Kabinett feinherb

Mittwoch, 13. Oktober 2010

Vereinigte Hospitien Wiltinger Hölle Kabinett feinherbDas Weingut Vereinigte Hospitien ist eine der Urgesteine im Anbaugebiet Mosel. Man reklamiert den ältesten Weinkeller Deutschlands für sich und baut sehr wahrscheinlich schon seit 1464 Riesling an. Es kann aber auch schon etwas länger sein. Gründungsmitglied des VDP vor 100 Jahren ist man auch. Heute bewirtschaftet das Weingut Vereinigte Hospitien ca. 25 Hektar mit 90% Riesling und dem Rest Burgundersorten. In vielen Ersten Lagen sind Rebflächen vorhanden, wie im Scharzhofberg, im Kanzemer Altenberg oder auch im Piesporter Goldtröpfchen. Die Erste Lage Wiltinger Hölle ist sogar im Alleinbesitz der Vereinigten Hospitien. Die 1,5 Hektar an der Saar bestehen hauptsächlich aus Grauschiefer. [mehr…]

Große Gewächse 2009 von Mosel, Saar und Ruwer

Mittwoch, 1. September 2010

Große Gewächse 2009 von Mosel, Saar und RuwerDas Anbaugebiet Mosel präsentiert sich mit seinen Rieslingen Großes Gewächs mit dem Jahrgang 2009 sehr positiv. Es gelang vielen Winzern des Großen Rings die Lagen typisch in ihren Weinen abzubilden. Gerade auch die “Nebenflüsse” Saar und Ruwer sind 2009 einmal mehr die Herkunft charakteristischer Rieslinge aus einzigartigen Lagen. Sie betonen in den vielen sehr guten Großen Gewächse die Eigenständigkeit und Wiedererkennbarkeit der Ersten Lagen. [mehr…]

Reichsgraf von Kesselstatt Scharzhofberger Großes Gewächs 2008

Sonntag, 22. August 2010

Reichsgraf von Kesselstatt Scharzhofberger Großes Gewächs 2008Das Weingut Reichsgraf von Kesselstatt gilt in mehreren Preislagen als ein Garant für gute Qualität. Selbst die Weine aus zugekauften Trauben überzeugen häufig. Stabil sind auch jedes Jahr mehrere Große Gewächse von Reichsgraf von Kesselstatt auf dem Markt. Die Lage Scharzhofberg östlich von Wiltingen an der Saar gilt als eine besonders privilegierte Erste Lage. Die Rieslinge aus dieser Lage gelten jung als häufig etwas verschlossen, jedoch mit langer Lagerfähigkeit. Trotzdem muss dieser Wiltinger Scharzhofberg nun geöffnet und verkostet werden. [mehr…]

Von Othegraven Riesling trocken 2007

Sonntag, 27. Juni 2010

Von Othegraven ist das deutsche Weingut mit dem bislang spektakulärsten Verkauf in diesem Jahr. Es ist seit einiger Zeit in der Fachwelt bekannt, dass so manches Traditionsweingut einen neuen Eigentümer sucht. So konnte der Fernsehmoderator Günter Jauch das Weingut von Othegraven in Kanzem an der Saar erwerben. Von diesem steht nun der trockene Riesling aus dem Jahr 2007 zur Verkostung. [mehr…]

H. P. Schreiner Martinerhof Riesling Spätlese feinherb

Sonntag, 18. April 2010

H. P. Schreiner Martinerhof Riesling Spätlese feinherbDie Mosel ist das Weinbauland des Rieslings. H. P. Schreiner schaffte es dort innerhalb der letzten Jahrzehnte seinen Martinerhof vom Fassweinerzeuger zum Vermarkter eigener Abfüllungen zu entwickeln. Schon vor zwei Jahren verkostete ich hier einen Federweißer von H. P. Schreiner. Nun gibt es hier zum Verkosten vom Martinerhof in Wintrich eine Spätlese feinherb. Der Wein kommt aus dem Jahrgang 2008. [mehr…]

Kallfelz Riesling Merler Königslay Terrassen Großes Gewächs

Dienstag, 2. Juni 2009

Foto: Thomas GüntherHeute feiert der Bernkasteler Ring im Kloster Machern mit einer Jubiläums-Präsentation sein 110 jähriges Bestehen (hier der Bericht vom vergangenen Jahr). Grund genug ein Großes Gewächs aus dem Weingut Kallfelz aus dem Jahr 2007 zu öffnen. Die Thematik um die Großen Gewächse ist doch komplexer als so manch einer glaubt. So muss offensichtlich nicht jedes Große Gewächs aus einer Ersten Lage kommen. Jedenfalls existiert diese Besonderheit im Anbaugebiet Mosel. Hier besteht neben dem Großen Ring (VDP-Mosel) der Bernkasteler Ring (manchmal auch Kleiner Ring genannt) als zweiter Spitzenverband für Wein. Da die Ersten Lagen nur vom VDP benannt werden, gibt es also mit den Großen Gewächsen des Bernkasteler Rings Rieslinge aus anderen Lagen, die jedoch häufig gleichwertig sind. [mehr…]