weinverkostungen.de

Archiv für die 'Portugal' Kategorie

Wein zum Lebkuchen: Portwein Taylors LBV 2003

Dienstag, 8. Dezember 2009

Portwein Taylors Late Botteld Vintage LBVDie Weinrallye #28 hat das Weihnachtliche Motto Adventswein. Es sollen Weine präsentiert werden, die am Advent gerne getrunken werden und zu typischem Adventsgebäck wie Christstollen, Lebkuchen oder Pfeffernüssen passen. Wir haben uns für Lebkuchen und Pfeffernüsse entschieden. Der Klassiker ist hierbei der Portwein. Vor allem zu nicht ganz so süßem Lebkuchen passt er hervorragend. Doch nicht jeder Portwein ist ideal und nicht jeder Lebkuchen ist zu empfehlen. [mehr…]

1997: Joao Portugal Ramos Trincadeira

Donnerstag, 20. August 2009

joao portugal ramosIch habe mich dazu entschlossen, mal etwas mehr über seltenere Weine zu schreiben. In so einer Raritäten-Reihe muss man als Auftakt einen schon etwas außergewöhnlicheren Wein bringen. Nur alte Bordeaux oder süße deutsche Rieslinge würden da kein Programm ergeben bzw. über diese Weine ist schon an anderen Stellen ausführlich zu lesen. Das Wissen über Lager- und Alterungsfähigkeit ist da auch recht weit verbreitet. Das soll hier also nicht passieren. Vielmehr soll die neue Raritäten-Reihe mit einem portugiesischen Wein aus Alentejo aus dem Jahr 1997 beginnen. [mehr…]

Douro Niepoort Fabelhaft 2007

Dienstag, 7. Juli 2009

Heute gibt es etwas zu feiern. Und zwar wird weinverkostungen.de drei Jahre alt (so fings an). Ohne uns lange mit Selbstbetrachtungen aufzuhalten, geht es fluchs weiter mit dem Namen, der hier Programm ist. Zu verkosten gibt es heute einen Kultwein von einem Kulterzeuger aus einem Weinbauland, dass Kult werden sollte. Es handelt sich um den Fabelhaft 2007 von Niepoort aus dem portugiesischen Anbaugebiet Douro. Schon vor eineinhalb Jahren habe ich mit einen schönen Abend mit Büchern von Wilhelm Busch und einem vorherigen Jahrgang des Fabelhaft aus Douro gemacht. Diesen Rotwein von Niepoort ziert nämlich die Geschichte vom Unglücksraben Hans Huckebein. [mehr…]

Douro: Evel Branco 2008

Samstag, 30. Mai 2009

Bislang wird von vielen Weinkennern in Sachen Weißwein aus Portugal immer nur an den Vinho Verde gedacht. Das ist aber eher Lückenhaft und lässt viele lohnenswerte Weine außen vor. So zum Beispiel den Evel Branco aus dem Anbaugebiet Douro. Seine Rebsorten sind dem gewöhnlichen Weintrinker weitgehend unbekannt: Moscatel, Viosinho, Fernao Pires, Rabigato, Codega, Arinto, Boal und Cercial. Schon die Rebsorten den Evel Branco hören sich geheimnisvoll und interessant an. Doch was taugt er? [mehr…]

Rozes Port Infanta Isabel 10 Years Old

Sonntag, 11. Januar 2009

Rozes ist einer der bekannteren Portwein-Erzeuger. Das Haus wurde von dem Franzosen Ostende Rozès 1855 gegründet. Dieser stammte aus Bordeaux. Seit 1999 gehört Rozes zu Vranken-Pommery-Gruppe. Der 10-jährige blended-Portwein „Infanta Isabel“ von Rozes ist nach der portugiesischen Prinzessin aus dem 15. Jahrhundert benannt. Der Infanta Isabel wurde 4 Jahre lang in französischer Eiche ausgebaut. Es wurden die Rebsorten Touriga Nacional, Touriga Franca, Tinta Roriz, Tinta Barroca und Tina Cao verwendet. [mehr…]

Adega Cooperativa de Labrugeira Syrah Reserva

Donnerstag, 16. Oktober 2008

Es gibt wieder ein mal einen Rotwein aus Portugal. Ich finde dieses Land sehr interessant. Vor allem ist sehr spannend, wie es sich zwischen lokaler Eigenständigkeit und globaler Anpassung entwickeln wird. Die Voraussetzungen klimatischer Natur und der dort vorhandenen autochthonen Rebsorten könnten eine Chance im globalen Wettbewerb sein. Zugleich existieren einige Weine weltweit verbreiteter Rebsorten. [mehr…]