weinverkostungen.de

Archiv für die 'Spanien' Kategorie

1998: Marques de Monistrol Reserva Privada

Dienstag, 26. Januar 2010

Es gibt wieder einmal eine Altweinverwertung ähhm… -verkostung. Es handelt sich um den Marques de Monistrol Reserva Privada aus 1998. Bei so einem Wein kann man 5 Experten zu dessen jetziger Trinkfähigkeit befragen und man bekommt mindestens 7 Meinungen. Dabei handelt es sich bei diesem Marques de Monistrol um einen eher einfacheren Konsumwein. Ob der Marques verarmt ist und seine private Weinreserve (Reserva Privada) verkaufen musste, wird auch weiter unklar bleiben. Aber wie präsentiert sich dieser Wein heute? [mehr…]

Sonsierra Tempranillo Rioja Alta

Donnerstag, 7. Januar 2010

Sonsierra Tempranillo Rioja AltaDer Sonsierra Tempranillo Rioja Alta mit dem Jahrgang 2008 ist der zweite Test, ob die Weinempfehlungen des Supermarktweinführers von Cordula Eich für mich nachvollziehbar sind. Der erste Test ist mit dem Oberon Spätburgunder trocken aus Baden deutlich gescheitert. Trotzdem steht nun der Sonsierra Tempranillo zur Verkostung an. Durchaus interessant an Weinbeschriftungen scheint mir die Formulierung “paßt zu allen Gelegenheiten”. Das ist sicherlich gewagt. [mehr…]

Priorat Montecastillo Crianza

Montag, 14. Dezember 2009

Das Priorat stellte mich schon häufig vor die Frage der Trinkreife. Die konkreten Fragen lauten: Wie jung soll oder wie alt darf ein Wein sein? Sicherlich gilt im Priorat kaum etwas anderes als auf dem Rest der Welt: Ein Wein, der schon jung schlecht ist, kann in der Reife nicht viel besser sein. Das gehört in Stein gemeißelt und so manchem PR-Futzie symbolisch eine lange Nase aus Holz angeklebt, der bei grausiger Präsentation eines Weins von dessen Potenzial redet. Doch wie sieht es mit dem Priorat Montecastillo Crianza aus? [mehr…]

Raimat Tempranillo 2002

Dienstag, 1. September 2009

Raimat Tempranillo 2002Spanien ist im Aufbruch. Nach dem englischen Sprachraum ist die spanische Sprache sehr wesentlich für Web2Null-Aktivitäten. Und besonders aus Spanien heraus passiert sehr viel. So war es kein Zufall, dass das erste europäische Weinbloggertreffen in Spanien stattfand. Und auch der Weinerzeuger Raimat ist im Netz umtriebig. Facebook wird genutzt und ein Kanal bei Youtube wird betrieben (hier ein etwas albernes Video mit dem man den traditionellen Spaniern den Schraubverschluss versucht schmackhaft zu machen). FlickR und das nun schon überholte SecondLife wurden ebenso genutzt. Einen eigenen Blog gibt gab es natürlich auch bei Raimat. [mehr…]

Los Royales Tempranillo Reserva

Mittwoch, 26. August 2009

Los Royales Tempranillo Reserva Nach einigen höherpreisigen Weinen gibt es wieder einmal etwas aus dem Discounter zu verkosten. Der Los Royales Tempranillo Reserva steht bei Aldi-Nord für 2,29 Euro im Regal. Er stammt aus der DO Carinena und wird – wie der Name schon sagt – aus der Rebsorte Tempranillo erzeugt. Hervorhebenswert ist eine Goldmedaille für den Los Royales auf der 13. Berliner Wein Trophy. Das ist ziemlich erstaunlich, dass für einen Wein aus dem absoluten Niedrigpreissegment Gold verliehen wird. Also Flasche auf: Der Los Royales ist dunkel im Glas. Er reicht genauso wie er schmeckt: Caramel! Und das nimmt man in voller Breitseite wahr. Der Begriff Eindimensional könnte mit diesem wenig königlichen Los Royales erfunden sein. [mehr…]

Felix Solis: Vina Albali Gran Reserva

Sonntag, 16. August 2009

albali grand reservaEs gibt wieder einmal einen Wein aus dem großen Reservetank in Spanien. Es handelt sich um den Vina Albali Gran Reserva von Felix Solis. Der Jahrgang des Weins aus dem Anbaugebiet Valdepenas ist 2002. Der Albali Gran Reserva besteht zu 100% aus der Rebsorte Cancibel. Die kennt fast kaum jemand. Dabei ist es nur eine in La Mancha und Valdepenas gebräuchliche Bezeichnung für den in Spanien sehr verbreiteten Tempranillo. Diese Rebsorte ist für einige der besten Rotweine aus diesem Land bekannt. [mehr…]