weinverkostungen.de

Archiv für die 'Wein zum Essen' Kategorie

Exekutivkomitee Hauptsache Wein: Tief im Westen…

Dienstag, 23. Mai 2017

hauptsache wein bochum… wo die Sonne verstaubt. Ist es besser. Also in Bochum und auch Hattingen. Mit etwas Regen und klarer Sonne. Hier traf sich vorgestern das Exekutivkomitee der Gruppe Hauptsache Wein. Ungefähr 50 aus 10.000. Zwei Tage mit vielen Begegnungen. Einige der Teilnehmer kenne ich real schon über 10 Jahre. Andere kenne ich digital genauso lange, habe die aber noch nie zuvor gesehen. Das zweitägige Treffen wurde von der Weingruppe Porto Bocho sehr gut organisiert. Euch vielen Dank! Es folgt eine Chronologie der Ereignisse in drei Akten. [mehr…]

Weinrallye #109: Barbarie-Ente mit Riesling und Bourgueil

Freitag, 28. April 2017

barbarie ente weinFür mich ist Ostern immer ein kleines Weihnachten. Dieses mal habe ich etwas sehr einfaches gekocht. Das sieht evtl. etwas anders aus. Es ist eine Barbarie-Entenbrust mit Reis. Das erinnert irgendwie an eine Weihnachtsgans. Zugleich ist das Gericht etwas im Stil von Fusion: Also traditionell französisch mit asiatischem Einfluss. Als Soße habe ich etwas Klassisches mit Orange, ein Mango-Chutney und die beliebte Ente-Süß-Sauer-Soße vom Asiaten. Dazu gibt es zwei Weine. Trotz Ostern: Das ist hier eine Weinrallye und kein Eierlauf. [mehr…]

Fruchtige Hühnerbrust mit Mangokern auf Gewürzreis

Donnerstag, 25. Februar 2016

Fruchtige Hühnerbrust mit Mangokern auf GewürzreisBei mir gibt es jetzt eine Fruchtige Hühnerbrust mit Mangokern auf Gewürzreis und natürlich den passenden Wein dazu. Anlass ist die heutige Weinrallye mit dem mit dem Thema „Wein und Speisen“. Aufgerufen dazu hat der Blog Einfachwein. Und es gibt noch einen zweiten Anlass. Und zwar gab es auf dem Vinocamp vor zwei Jahren einen Stand der Elsässer Weine. Mit dabei waren Gewürz-Gimmicks, für Fachhändler zum Anhängen an die jeweiligen Weinflaschen. Darin waren Gewürzmischungen mit einem Rezept und die passende Weinempfehlung. [mehr…]

Amountanage aus Luberon, viel mehr als ein Hirtenwein

Donnerstag, 3. Dezember 2015

Amountanage aus Luberon viel mehr als ein Hirtenwein
Wieder einmal habe ich einen Rotwein aus Luberon im Glas. Hier gibt es nicht selten richtig guten Wein zum günstigen Kurs. Und diesmal ist es ein roter Biowein von Marrenon. Dieser besteht aus selektierten Lagen am Luberon-Massiv. Der Boden besteht hier aus kalkhaltigem Geröll. Für den Amountanage werden 60% Syrah und 40 % Grenache verwendet. Seinen Namen verdankt er einem regionalen Begriff für den Almauftrieb durch Hirten, der bei er Schaftzucht im Luberon noch immer Verwendung findet. Das Etikett des Amountanage zeigt dies. [mehr…]

Vinexpo: Was wollen wir Essen, 5 Tage lang?

Mittwoch, 17. Juni 2015

Vinexpo: Was wollen wir Essen, 5 Tage lang?
Bei all dem ganzen Wein auf der Vinexpo kann man sich wirklich fragen: Was wollen wir Essen 5 Tage lang? Eigentlich hat man so viele Termine, viele stehen auf Weinmessen völlig unter Strom, so dass das Essen eigentlich nur noch Nahrungsaufnahme ist. Die Vinexpo hat hier – eigentlich in französischer Tradition, in der Speisen mit Wein kombiniert sind und auch in mediteraner Kultur, die das ähnlich handhabt – eine andere Lösung parat. [mehr…]

Rueda-Fisch-Menü in der Orangerie im Stadtpark in Bochum

Sonntag, 29. Juli 2012

Rueda-Fisch-Menü in der Orangerie im Stadtpark in BochumIn einigen gehobenen Restaurants gab es in den vergangen Wochen Menüs, in denen Speisen mit korrespondierenden Weinen des Anbaugebiets Rueda angeboten wurden. In der Orangerie im Stadtpark von Bochum hat sich der Küchenchef Michael Hau dazu entschieden, nicht typisches Essen aus Spanien für diese Weine zu kreieren. Vielmehr wird seine eigene Küche mit diesen weißen Weinen zusammengeführt. Originär spanische Gerichte gibt es im eigenen Haus schon in der Bodega Escalera. Und so kombiniert Hau in fünf Gängen mehrere frische und einen nicht ganz so frischen Verdejo aus Rueda mit Fischgerichten. [mehr…]