weinverkostungen.de

Archiv für die 'Weinwissen' Kategorie

Die große Challenge auf der Vinexpo: Ein Blind-Tasting mit Paolo Basso

Freitag, 19. Juni 2015

Die große Challenge auf der Vinexpo: Ein Blind-Tasting mit Paolo Basso
Die Spannung könnte kaum größer sein. Bei der Blind-Tasting Challenge mit Paolo Basso gibt es bei zwei Teilnehmern schon vor dem Einlass in den Verkostungssaal Unmut. Der verzögert sich, weil noch nicht alle Weine an den Plätzen der Verkoster bereit stehen. Die Teilnehmer warten vor einer Schwingtür, bei der man sogar die Scheiben – nur für diese Veranstaltung – mit Milchglasfolie versehen hat. Die Aufregung ist verständlich: Man musste sich schließlich einige Zeit vorher im Internet für die Teilnahme an dieser Challenge registrieren. Und nicht jeder in der Schlange ist sich sicher, ob sein Name auf der Liste steht. Manche haben die Email-Bestätigung von der Anmeldung ausgedruckt dabei. Und auch ich schaue noch mal sicherheitshalber bei meinem Handy im digitalen Posteingang nach. [mehr…]

Fünf Fragen an Martin Kusej: Histamine im Wein

Dienstag, 28. April 2015

Histamine im Wein histaminfreier Wein Das Thema Wein ist lange kein reines Spaßthema mehr. Lebensmittelunverträglichkeiten nehmen immer mehr zu. Und da hört der Spaß dann für einige auf. Bei Wein ist neben dem Alkohol lediglich die Kennzeichnung von Sulfiten vorgeschrieben, was jedoch die meisten Weinkonsumenten eher verunsichert, als dass damit Klarheit geschaffen wird. Dann gibt es noch – jenseits der eigentlich wirklich gesundheitsrelevanten Thematik – veganen Weinen. Doch das Wissen über Histamine im Wein ist auch in der Weinfachwelt kaum verbreitet. Deswegen haben wir Martin Kusej von Histavino zu diesem Thema befragt. [mehr…]

French Wine Producer of the Year 2014: Laroche Chablis Premier Cru Les Fourchaumes Vieilles Vignes

Mittwoch, 22. April 2015

Laroche Chablis Premier Cru Fourchaume Das Traditionshaus Laroche in Chablis hat bei der IWSC den Preis „French Wine Producer of the Year 2014“ gewonnen. Zudem wurde der Chablis Premier Cru Les Fourchaumes Vieilles Vignes von diesem Erzeuger als bester Wein aus Frankreich in den „Top 100 Weinen“ der Zeitschrift Weinwirtschaft ausgezeichnet. Zu diesem Anlass verkosten wir nun den Weißwein. Neben Laroche gibt es sicherlich auch andere namenhafte, berühmte und bedeutende Erzeuger in Chablis. Und es gibt sicherlich auch größere Weingüter in diesem Weißweingebiet in Burgund. Doch kaum einer hat so eine lange und wechselhafte Geschichte wie Laroche mit seinen derzeit 269 Hektar Weinbaufläche, davon etwas über 100 Hektar in Chablis. [mehr…]

Woran erkennt man eigentlich guten Wein? Lidl lohnt sich (oder auch nicht)

Mittwoch, 8. April 2015

Woran erkennt man eigentlich guten Wein? Lidl lohnt sich (oder auch nicht) [Alles muss raus: Discounterwoche 2/3] Woran erkennt man eigentlich guten Wein? Die Frage ist gar nicht so blöd. Es sind meistens die einfachsten Fragen, die richtig durchdacht interessante und nicht selten unerwartete Ergebnisse zu Tage bringen. Es ist eine Frage nach dem Grundsätzlichen. Egal was man zu diesem Thema weiß, man sollte noch einmal darüber nachdenken. Das ist die eigentliche Genialität der Kampagne von Lidl. Sie sagt nicht nur „wir haben die und die Marke“ oder „das Produkt ist bei uns 20% günstiger als beim Mitbewerber.“ Der Discounter fragt uns vielmehr, welche Produkte wir haben wollen. Und er bietet uns seine Weine natürlich mit einigen Argumenten an. [mehr…]

Felix Bodmann: Weinschule 2.0 als Buch

Montag, 2. Februar 2015

Felix Bodmann: Weinschule 2.0 als Buch Es gibt recht viele Bücher auf dem Markt, die eine Einführung in das Thema Wein darstellen können. Man kann hier auch die Weinführer hinzurechnen, da sie einem einen Überblick über den Markt an einzelnen Weinen und von der Redaktion geschätzten Winzer geben können. Doch hierbei gibt es wenig unterhaltsames bei dem man zugleich einen guten Einblick in das Thema bekommt. Ganz anders bei der Weinschule von Felix Bodmann. [mehr…]

Exkursion nach Spanien: Verdejo aus der D.O. Rueda

Mittwoch, 5. November 2014

Exkursion nach Spanien: Verdejo aus der D.O. RuedaRueda ist ein kleiner Ort im spanischen Landesinneren mit derzeit 1343 Einwohnern. Wenn man mit dem Auto von Madrid kommt, fällt am rechten Wegesrand ein gigantisch großes Weinfass aus Metall auf. Dann passiert man eine Tankstelle. Folgt man der Ruta del Vino weiter, so kommt man in diesen eigentlich recht typischen spanischen kleinen Ort. Doch dann sieht man auf der linken Straßenseite eine Unzahl von Weinläden, Bars und Restaurants. Wenn man in die Schaufenster blickt, erkennt man: Hier gibt nicht nur die für die Region typischen Weißweine vornehmlich aus Verdejo, sondern auch einige Rotweine aus den benachbarten Weinregionen Ribera del Duero, Rioja usw. [mehr…]