weinverkostungen.de

Chateau Haut Rian

Es gibt ja hervorragende weiße Weine aus Bordeaux. Meist sind diese sehr hochpreisig. Hier haben wir es jedoch mit einem erschwinglichen Vertreter zu tun. Es handelt sich um einen Entre Deux Mers. Diese Weine sind häufig sehr grasig. Von dem Chateau Haut Rian habe ich auch den 2004er so in Erinnerung. Aber 2005 ist vieles anders. Der Wein besteht aus 70% Semillon und 30% Sauvignon Blanc.

Der Wein hat eine leicht ins Gelb gehende Farbe. Er riecht frisch, etwas fruchtig aber keineswegs grasig. Auf der Zunge zeigt sich beim Chateau Haut Rian ein harmonischer und runder Geschmack, der mich positiv überrascht sein lässt. Der Wein wirkt schon leicht reif. Jedoch nicht in Form von firnen. Die Restsüße müsste im trockenen Bereich sein. Häufig trinkt man einen Entre Deux Mers zu Meeresfrüchten. Diesen kann man aber auch sehr gut ohne Essen genießen.

Chateau Haut Rian
Frankreich – Bordeaux – Entre Deux Mers
Erzeuger: Michel Dietrich Earl
Inhalt: 0,75
Alkohol: 12,5%
Jahrgang: 2005
Einkaufspreis: 6,00 €
Verschluss: Silikon
Quelle: Fachhandel


.
© Thomas Günther / weinverkostungen.de
Das Urheberrecht gilt auch im Internet: Verlinken und Zitieren erlaubt, Kopieren verboten.
Chateau Haut Rian

 

Comments are closed.