weinverkostungen.de

Domaine Sylvain Gaudron Vouvray Demi-Sec 2008

Domaine Sylvain Gaudron Vouvray Demi-Sec 2008Die Appellation Vouvray gilt als sehr gute Quelle von stillen und schäumenden Weinen aus der Rebsorte Chenin Blanc. Bei den Weinen werden trockene, halbtrockene und süße Weine erzeugt. Dabei ist Vouvray häufig auch sehr gut lagerfähig. Als Speisenbegleiter sind diese Weine – anders als z.B. der Riesling aus Deutschland – häufig sehr gut passend. Die Domaine Sylvain Gaudron erzeugt seit 1890 inzwischen in der vierten Generation Weine in Vouvray. 25 Hektar sind mit Chenin Blanc im Alter von 30 Jahren und älter bestockt.

Dieser Vouvray Demi-Sec zeigt sich in einem kräftigen Stohgelb im Glas. In der Nase sind fruchtige Honigmelone. In der zweiten Nase kann man sehr reife Birnen finden. Am Gaumen dieses Weißweins der Domaine Sylvain Gaudron zeigen sich cremig und intensiv exotische Früchte. Als Maracujajoghurt könnte man des bezeichnen. Säure ist kaum vorhanden. Dadurch erscheint dieser Vouvray schon fast lieblich. Im sehr guten Nachhall diese Weins von der Domaine Sylvain Gaudron ist eine dezente Würze unter der blumigen Frucht wahrzunehmen. Hier hat die Domaine Sylvain Gaudron einen empfehlenswerten Vouvray in die Flasche gebracht.

Domaine Sylvain Gaudron Vouvray Demi-Sec 2008
Frankreich – Loire – Vouvray
Erzeuger: Domaine Sylvain Gaudron
Inhalt: 0,75
Alkohol: 12,5%
Jahrgang: 2008
Einkaufspreis: 8,00 €
Verschluss: Presskorken
Quelle: Fachhandel


.

Tags (Schlagworte):

© Thomas Günther / weinverkostungen.de
Das Urheberrecht gilt auch im Internet: Verlinken und Zitieren erlaubt, Kopieren verboten.
Domaine Sylvain Gaudron Vouvray Demi-Sec 2008

 

Comments are closed.