weinverkostungen.de

Germanys next Topmodel ähhm Topetikett – Voting für Weinetiketten

Die Wein-Blogsphere wird jetzt mal zum Teil einer Voting-Show. Dabei geht es um Weinetiketten. Zuerst hat Gert vom Port-Blog ein Etikett vorgeschlagen. Darauf folgte Charles mit einem Voting für seinen Favoriten. Nun soll sich hier gleich drei für schön empfundene Etiketten eingesetzt werden. Das erhöht nicht nur die Chance hinterher zu den Siegern zu gehören, sondern lässt den Besuchern dieser Seite auch etwas Auswahl. Zum Voting bitte einfach auf die Bilder klicken und den Anweisungen folgen. Jedes dieser Etiketten ist für sich eigen und hat eine Aussage. Wer die komplette Wahl aus den 10 Finalisten haben will, kann dies hier bekommen. Übrigens: Der Fabelhaft hat nicht nur ein schönes Etikett, sondern schmeckt auch tierisch gut. Ach, und wenn ich noch eine Negativ-Nominierung vorschlagen darf (ala Germanys next Topmodel), so ist dies Nummer 1: Dieser Geist solle doch bitte in der Flasche blieben. Am 25. Juni 2007 ist Schluss mit dem Voting.


.
© Thomas Günther / weinverkostungen.de
Das Urheberrecht gilt auch im Internet: Verlinken und Zitieren erlaubt, Kopieren verboten.
Germanys next Topmodel ähhm Topetikett – Voting für Weinetiketten

 

Ein Kommentar zu “Germanys next Topmodel ähhm Topetikett – Voting für Weinetiketten”


  1. pivu
    Dienstag, 22. Mai 2007 13:28
    1

    Den Bewerb gab’s schon letztes Jahr (nur mit österreichischen Etiketten), interessanterweise ist ein Etikett (Uwe Schiefer – ‘Reihburg’, nicht der Sieger) auch heuer wieder vertreten.

© 2006 - 2011 weinverkostungen.de

  • Gefällt mir!

  • Interne Suche

  • Topkategorie

    lexikon