weinverkostungen.de

Gutes Jahr für Rotkäppchen-Mumm

Die Rotkäppchen-Mumm Sektkellerei kann auf des Jahr 2009 sehr erfreut zurückblicken. So wurde der Umsatz auf 778 Millionen Euro gesteigert (plus 5 Prozent). Der Gesamtabsatz aller Sektsorten, Weinen und Spirituosen den Hauses Rotkäppchen-Mumm betrugen im vergangen Jahr 211,9 Millionen Flaschen (plus 6,6 Prozent). Zugleich wurde der Marktanteil der Rotkäppchen-Mumm Sektkellereien im deutschen Sektmarkt 3,2 Prozent ausgebaut und beträgt nun 46,5 Prozent.

„Wir wussten vor zwölf Monaten natürlich noch nicht, wie sich in Anbetracht der schwierigen wirtschaftliche Gesamtsituation in Deutschland das Konsumverhalten der Verbraucher entwickelt und auf den wirtschaftlichen Erfolg unseres Hauses auswirken wird. Mit den jetzt vorliegenden Zahlen für unser Haus sind wir unter diesen Aspekten deshalb insgesamt zufrieden. Das Ergebnis ermöglicht uns einen zwar verhaltenen, aber durchaus optimistischen Blick in die nahe Zukunft.“, so Gunter Heise, geschäftsführender Gesellschafter und Sprecher der Geschäftsführung der Rotkäppchen-Mumm Sektkellereien.


.

Tags (Schlagworte):

© Thomas Günther / weinverkostungen.de
Das Urheberrecht gilt auch im Internet: Verlinken und Zitieren erlaubt, Kopieren verboten.
Gutes Jahr für Rotkäppchen-Mumm

 

Comments are closed.