weinverkostungen.de

Karlsmühle Lorenzhöfer Mäuerchen Riesling Kabinett

Die Karlsmühle, aus der dieser Wein kommt, liegt an der Ruwer. Seit Ende der 1970er Jahre führt Peter Geiben das Weingut mit den Namen Karlsmühle. Der Riesling, der nun zur Verkostung steht, kommt aus der Lage Lorenzhöfer Mäuerchen. Diese liegt rechts von der Mosel auf der linken Seite von der sehr bekannten Lage Kaseler Nies’chen. Der Riesling Lorenzhöfer Mäuerchen hat einen schönen frisch-fruchtigen Geruch. Am Gaumen zeigt sich Annanas mit Lychie. Das Zuckerschwänschen lässt einen gespannt sein auf viele hervorragende restsüße Rieslinge von der Ruwer. Das Lorenzhöfer Mäuerchen von der Karlsmühle ist mit seine 9% Alkohol erfreulicher Weise ein typischer Kabinett, wie er aus dem Anbaugebiet Mosel kommt. Hervorragender Wein mit hohem Spaßfaktor!

Karlsmühle Lorenzhöfer Mäuerchen Riesling Kabinett
Mosel – Bereich Ruwer
Erzeuger: Weingut Karlsmühle Peter Geiben
A.P.Nr: 3 536 016 10 08
Inhalt: 0,75
Alkohol: 9 %
Jahrgang: 2007
Einkaufspreis: 7,20 €
Verschluss: Schrauber
Quelle: Fachhandel


.

Tags (Schlagworte):

© Thomas Günther / weinverkostungen.de
Das Urheberrecht gilt auch im Internet: Verlinken und Zitieren erlaubt, Kopieren verboten.
Karlsmühle Lorenzhöfer Mäuerchen Riesling Kabinett

 

Comments are closed.