weinverkostungen.de

Cloudy Bay Sauvignon Blanc: Der Kultwein

Kultwein: Cloudy Bay Sauvignon Blanc 2010In der vergangen Tagen ist der neue Jahrgang 2010 des Cloudy Bay aus dem neuseeländischen Marlborough auf den Markt gekommen. Wir konnten dies mal wieder kaum erwarten. Seit ca. 20 Jahren gilt Cloudy Bay als einer der weltweiten Kultweine. Das trifft vor allem für den Sauvignon Blanc zu. Noch vor etwas mehr als 40 Jahren galt das Gebiet Marlborough als ungeeignet für Weinbau. Bis dahin heiß es, es sei dort zu kalt. Doch inzwischen ist das sonnenreiche Marlborough das wichtigste Anbaugebiet für Sauvignon Blanc in Neuseeland.

Die Stellung als Kultwein mit internationalem Erfolg, die sich Cloudy Bay in den vergangenen 25 Jahren erarbeitet hat, führt auch zu einigen negativen Berichten. So wurde zur globalen Verfügbarkeit die Menge wesentlich erhöht. Der Sauvignon Blanc ist auch in Deutschland bis in einige Supermarktregale vorgedrungen. Dies kratzt etwas am Image des Inbegriffs für genialen neuseeländischen Sauvignon Blanc und des Pioniers in Marlborough.

Cloudy Bay Sauvignon Blanc verkostet

Doch wie steht es tatsächlich mit der Qualität des Cloudy Bay Sauvignon Blanc? Um dies zu ergründen, haben wir den neuen Jahrgang 2010 geöffnet. Schon kurz nach dem Knacken des Schraubverschlusses strömt ein intensiv frisch-fruchtiger Duft aus der Flasche. Im Glas zeigt sich Sauvignon Blanc aus 2010 in einem hellen Stohgelb mit leicht grünlichen Reflexen. In der Nase ist ein weites Bündel an Aromen. Da sind Johannisbeere, Stachelbeere, Stohblumen, zarte Kräuter und Lindenblüten. In der zweiten Nase kann man beim Cloudy Bay dezente Banane und etwas frische Minze riechen. Bei Lufteinwirkung wird dieser Sauvignon Blanc in der Nase etwas fruchtiger, während die Kräuter in der Hintergrund geraten.

Im Mund entsteht Spannung durch die Säure, die zugleich sehr gut eingebunden ist. Da ist auch etwas Grapefruit zu schmecken. Von den 13,5% Alkohol dieses Sauvignon Blanc ist erfreulicher Weise nichts in der Nase oder am Gaumen wahrzunehmen. Der lange Nachhall bleibt harmonisch stehen. In ihm tauchen jedoch kaum neue Aspekte auf. Der Jahrgang 2010 des Cloudy Bay verteidigt die internationale Spitzenstellung dieses Weins. Er gilt zurecht als einer der besten Sauvignon Blanc aus Neuseeland. Dafür sprechen seine Harmonie und eine gleichzeitig vorhandene Vielschichtigkeit und gut dosierte Intensität in den Aromen.

Cloudy Bay Sauvignon Blanc 2010
Neuseeland – Marlborough
Erzeuger: Cloudy Bay
Inhalt: 0,75
Alkohol: 13,5%
Jahrgang: 2010
Einkaufspreis: 25 €
Verschluss: Schraubverschluss
Quelle: Fachhandel


.
© Thomas Günther / weinverkostungen.de
Das Urheberrecht gilt auch im Internet: Verlinken und Zitieren erlaubt, Kopieren verboten.
Cloudy Bay Sauvignon Blanc: Der Kultwein

 

Comments are closed.