weinverkostungen.de

KWV Early autumn 2007

Es geht jetzt weiter in der Reihe der Sommerweine. Mit dem Early sind die ersten Weine des Jahrgangs 2007 auf den Markt gekommen. Möglich ist dies, da die Jahreszeiten auf der südlichen Erdhalbkugel ein halbes Jahr voraus sind. Außerdem ist der Early von KWV immer ein sehr junger Wein. Es gibt ihn in drei Farben. Der Rose ist in diesem Jahr sehr dunkel geraten. Er riecht intensiv nach süßer Himbeere. Der rote Early hingegen hinterlässt in der Nase einen leicht unangenehmen Ton (der erinnert mich irgendwie an angebrante Gummireifen). Daher habe ich für die Verkostung des Weißweins entschieden. Dieser fällt trocken und frisch aus. Er ist fruchtig in Richtung von Beeren und hat eine Säure im mittleren Bereich. Die Rebsorten sind weder angegeben noch in Erfahrung zu bringen. Ich vermute, dass es sich beim weißen Early von KWV um ein Cuvee handelt. Dabei bin ich mir sehr sicher, das Chinin Chenin Blanc die Hauptrebsorte ist. Chardonnay und Sauvignon Blanc scheinen mir das ganze etwas abzurundenden.

Early autumn white
Südafrika – Western Cape
Erzeuger: KWV
Inhalt: 0,75
Alkohol: 12,5%
Jahrgang: 2007
Einkaufspreis: 5,00 €
Verschluss: Silikonkorken
Quelle: Fachhandel


.

Tags (Schlagworte):

© Thomas Günther / weinverkostungen.de
Das Urheberrecht gilt auch im Internet: Verlinken und Zitieren erlaubt, Kopieren verboten.
KWV Early autumn 2007

 

7 Kommentare zu “KWV Early autumn 2007”


  1. Gerald
    Dienstag, 22. Mai 2007 16:47
    1

    Dem wachsamen Auge entgeht kein Tippfehler …

    “Dabei bin ich mir sehr sicher, das Chinin Blanc die Hauptrebsorte ist.”

    Chinin ist ein sehr bitteres Alkaloid, seinerzeit gegen Malaria verwendet (wenn auch wenig wirksam), heute noch in Tonic Water enthalten. Die Rebsorte heißt meines Wissens “Chenin blanc”.

    Grüße,
    Gerald


  2. weinverkostungen.de
    Dienstag, 22. Mai 2007 19:28
    2

    Oh…

    Danke Gerald!

    Viele Grüße
    Thomas


  3. Ira
    Dienstag, 2. Oktober 2007 13:24
    3

    Hallo!

    Kann mir jemand sagen, wo ich diesen Early bekomme?

    Bedanke mich schon jetzt für die Hilfe.

    Gruß
    Ira


  4. weinverkostungen.de
    Mittwoch, 3. Oktober 2007 11:43
    4

    Hallo Ina,
    die Early autumn-Weine sind immer nur kurz auf dem Markt. Jedensfalls sollten sie sich schnell verkaufen. Demnach ist jetzt der falsch Zeitpunkt um so etwas zu kaufen. Mitte Mai wird der Early 2008 auf den Markt kommen. Bis dahin wirst du warten müssen. Und dann bekommst du ihn in gut sortierten Supermärkten oder im Fachhandel.


  5. Ira
    Montag, 12. Mai 2008 22:01
    5

    Hallo nochmal!

    Hatte am 02.10.2007 schon mal gefragt, wo ich diesen Wein bekomme. Habe schon mehrfach in verschiedenen Geschäften (auch ausschließlich Weinfachgeschäften) nachgefragt, leider führt niemand den Early in meiner Nähe (Leverkusen. Würde gerne wissen, wo ich ihn beziehen kann. Hätten sie einen “konkreten” Tip für mich? Es muß nicht unbedingt ein Geschäft in meiner Nähe sein. Wenn ich wüßte, wo ich ihn bestellen kann, wäre mir auch schon geholfen.

    Über eine Reaktion wäre ich dankbar, und würde mich freuen.

    Gruß Ira


  6. weinverkostungen.de
    Montag, 12. Mai 2008 22:39
    6

    Hallo Ira,
    ich kann beim besten Willen nicht bundesweit bei allen Weinen wissen wo diese verkauft werden. Es gibt aber jemanden der das bei diesem Wein wissen müsste. Das ist der Importeur. Vor der Fusion mit Racke war das Eggers & Franke in Bremen http://www.egfra.de/ . Außerdem gibt es den Wein in verschiedenen Online-Shops. Um keinen von diesen zu benachteiligen und da auch dort das Angebot wechselt, verlinke ich die hier nicht. Die Shops können aber sehr gut über Suchmaschinen gefunden werden.

    Viele Grüße
    Thomas Günther


  7. Ira
    Mittwoch, 14. Mai 2008 06:34
    7

    Vielen lieben Dank !!!!!
    Ich versuche mein Glück.