weinverkostungen.de

Martin Schongauer Grauer Burgunder

Martin Schongauer Grauer BurgunderEs gibt wirklich bekannte deutsche Weine im Supermarkt. Da ist als erstes der Martin Schongauer Grauer Burgunder trocken aus Baden zu nennen. Dies ist einer der erfolgreichsten Weißweine auf dem deutschen Markt. Dahinter steckt der Badische Winzerkeller, der bei diesem Wein als Abfüller auftritt. Dies ist einer der großen deutschen Genossenschaften mit Sitz in Breisach.

Wer ist Martin Schongauer?

Für die Weine des Badischen Winzerkellers werden ca. 2.700 Hektar in sieben Bereichen von Baden bewirtschaftet. Die Jahresproduktion beträgt 30 Millionen Liter. Das ist ca. ein Viertel der gesamten Weinproduktion in Baden. Martin Schongauer ist eine seit mehr als 25 Jahren sehr erfolgreiche Linie im Sortiment dieser Genossenschaft. Der Name geht sehr wahrscheinlich auf den Maler und Kupferstecher Martin Schongauer zurück, der in Colmar (Elsass) geboren wurde und in Breisach gestorben ist. Der Badische Winzerkeller stellt dies aber kaum heraus. So könnte der Eindruck entstehen, es würde sich hierbei um einen Winzer handeln.

Martin Schongauer Grauer Burgunder verkostet

In der Linie Martin Schongauer vom Badischen Winzerkeller gibt es mehrere Rebsortenweine. Neben den beiden Weißweinen aus den Burgundersorten gibt es noch einen Spätburgunder, einen Riesling und einen Rose. Doch ein Grauer Burgunder ist nun bei uns im Glas. Der Wein zeigt sich in einem kräftigeren Strohgelb. Durchaus rebsortentypisch ist eine breitere Honigmelone mit Aprikosen und duftigen Blüten zu riechen. Die zweite Nase zeigt eine etwas reife Ananas. Am Gaumen wirkt er frisch. Nach hinten heraus etwas bissig. Mir fehlt etwas das buttrige, was man häufig beim Grauburgunder aus Baden antreffen kann. Ich vermute, dass er recht trocken ausgebaut ist und die Trauben nicht wirklich von den Oechslewerten nicht wirklich hoch waren.

Martin Schongauer
Für den Preis geht der Wein aus der Serie Martin Schongauer völlig in Ordnung durch. Es ist kein Meisterstück, aber ein normaler sauberer und modern gemachter Grauer Burgunder, der aus meiner Sicht in dieser Form seine Berechtigung auf dem Markt hat. Der Preis liegt bei 4,50 Euro. In dem Segment gibt es zahlreiche deutsche Weine, die qualitativ mit Martin Schongauer nicht mithalten können.

Martin Schongauer


.
© Thomas Günther / weinverkostungen.de
Das Urheberrecht gilt auch im Internet: Verlinken und Zitieren erlaubt, Kopieren verboten.
Martin Schongauer Grauer Burgunder

 

Comments are closed.