weinverkostungen.de

Miners Coffee schließt in Münster

Dies ist das letzte live-Blogposting aus dem Miners Coffee in Münster. Das Cafe Alter Fischmarkt Ecke Alter Steinweg schließt heute. Begründet wird dieser Schritt von den Betreibern mit den gestiegenen Betriebskosten. Eventuell fehlte es zeitweise auch etwas am Kundenandrang. Nach Zeitungsberichten war die Miete von 8.000 Euro pro Monat zu hoch. Das Miners Coffee bot eine umfangreiche Karte an Getränken auf Kaffeebasis an. Darunter gab es typischer Weise Cafe Latte, Cappuccino und Latte Macchiato. Zudem gab es eine reichhaltige Sommer- und Winterkarte. Am letzten Tag war das Miners Coffee sehr gut gefüllt. Es war ein reger Betrieb wie lange nicht mehr. Dafür sorgte bestimmt nicht nur der Rabatt von 50% auf alles in der letzten Woche. Nun muss ich mir ein anderes Cafe mit WLAN und guten Getränken in der münsteraner Innenstadt suchen. Im ehemaligen Laden am Alten Fischmarkt wird der bisherige Nachbar “Hasardeur” seinen Laden ausbauen. Good bye Miners. Vielen Dank an das freundliche Personal.


.
© Thomas Günther / weinverkostungen.de
Das Urheberrecht gilt auch im Internet: Verlinken und Zitieren erlaubt, Kopieren verboten.
Miners Coffee schließt in Münster

 

Ein Kommentar zu “Miners Coffee schließt in Münster”


  1. Ville Valo
    Freitag, 29. Januar 2010 13:14
    1

    der beste kakao