weinverkostungen.de

Ollympus Primitivo Terre Nobili Salento

ollympus primitivo salento Jetzt gibt es den Ollympus Primitivo Terre Nobili aus Salento ins Glas. Um die Rebsorte Primitivo ist ein richtiger Boom in Deutschland in den vergangenen Jahren ausgebrochen. Vielfach wird gesagt, dass die besten dieser Weine aus Manduria kommen. Sicherlich auch. Aber was mögen viele an diesen Rotweinen? Primitivo ist bekanntlich die Rebsorte. Man kennt diese auch als Zinfandel in Kalifornien. Und hier verbirgt sich auch schon ein Hinweis auf den Erfolg des Primitivo. Denn häufig sind diese Rotweine gar nicht so trocken. Ebenso war es beim Boom der Überseeweine zu beobachten. Die Weintrinker hierzulande möchten häufig, dass der Wein trocken ist. Das ist eine etwas komische Vorstellung. Denn er soll meist dann doch gar nicht so schmecken. Und so kommt der Ollympus Primitivo mit 7,5 Gramm pro Liter Restzucker daher. Das ist recht dicht an der Obergrenze zum halbrtockenen Wein.

Ollympus Primitivo Terre Nobili verkostet

Der Ollympus Primitivo zeigt sich dicht und dunkel bis schwarz im Glas. In der Nase sind Blaubeeren. Dann rieche ich Brombeeren und sehr reife und duftig süße Himbeeren. Cassis und dunkle reife Trauben sind in der zweiten Nase. Da ist ganz weit hinten tatsächlich ein fast likörig eingekochter Ton von schwarzen Johannisbeeren. Am Gaumen ist dieser Rotwein erfrischend. Ich erinnere mich an intensiv schmeckenden Heidelbeeren mit Butter und Zimt-Zucker auch Dampfklößen. Gerade diese Mischung kann man in diesem Wein widerfinden. Dieser Ollympus Primitivo ist recht gefällig. Ich glaube es gibt wenige Menschen, die keinen Spaß damit haben. Seine 14% verbirgt der Wein gekonnt. Im Nachhall hat man etwas von Karamell. Das ist genauer wie bei einer Creme Brulee. Es rundet dieses Geschmackserlebnis harmonisch ab. Für Den Preis ist der Ollympus Primitivo ein empfehlenswerter Rotwein aus Salento in Apulien.

Italien – Apulien – Salento IGT
Erzeuger: Ollympus – Terre di Chiara
Inhalt: 0,75
Alkohol: 14 %
Jahrgang: 2014
Einkaufspreis: 7 €
Verschluss: Presskorken
Quelle: Fachhandel
EAN: 8034076530828


.
© Thomas Günther / weinverkostungen.de
Das Urheberrecht gilt auch im Internet: Verlinken und Zitieren erlaubt, Kopieren verboten.
Ollympus Primitivo Terre Nobili Salento

 

Comments are closed.