weinverkostungen.de

Portugierser

Der Portugieser ist eine rote Rebsorte. Sie wird auch Blauer Portugieser genannt. Aus der Rebsorte wird der Rose mit der Bezeichnung Portugieser Weißherbst hergestellt. Bei dem Blauen Portugieser lässt sich keine Herkunft aus Portugal nachweisen. Diese Rebsorte ist vor allem in den Weinbaugebieten an der Donau verbreiten. Nennenswerter Anbau des Blauen Portugieser findet in Deutschland in der Pfalz und Rheinhessen statt. Die bestockte Rebfläche ist seit Jahren rückläufig. Der Wein aus dem Portugieser ist häufig rubinrot, leicht und frisch. Durch starke Ertragsreduzierungen und Ausbau im Barrique lassen sich jedoch auch mit dem Blauen Portugieser gehaltvolle und schwere Rotweine erzeugen.


.
© Thomas Günther / weinverkostungen.de
Das Urheberrecht gilt auch im Internet: Verlinken und Zitieren erlaubt, Kopieren verboten.
Portugierser

 

Comments are closed.