weinverkostungen.de

Raboso

Raboso ist eine rote italienische Rebsortenfamilie. Zu ihr gehört der Raboso del Piave und der Raboso Veronese. Für den Namen gibt es zwei Erklärungen. Zum einen kann er vom Fluss Raboso stammen. Häufiger wird jedoch angenommen, dass die Bedeutung von Raboso als wild oder zornig bezeichnend für die Rebsorte war. Die Weine aus beiden Rebsorten haben meist eine kräftige Farbe. Aufgrund ihrer Säure- und Tanninintensität sind die Rotweine aus Raboso gut lagerfähig und sollten nicht zu jung getrunken werden. Meist haben sie einen moderaten Alkoholgehalt. In Ventien wird aus Raboso auch Rosewein oder Schaumwein erzeugt.


.
© Thomas Günther / weinverkostungen.de
Das Urheberrecht gilt auch im Internet: Verlinken und Zitieren erlaubt, Kopieren verboten.
Raboso

 

Comments are closed.