weinverkostungen.de

Referenzwein

Ein Referenzwein ist ein Wein, der aus einer seiner Eigenschaften prototypisch für diese Eigenschaft ist. Ein bestimmtes Geschmacksbild kann einen Wein zum Referenzwein für den typischen Geschmack einer Rebsorte und/oder Herkunftsregion machen. Auch für Botrytis oder Fassausbau gibt es Referenzweine.


.
© Thomas Günther / weinverkostungen.de
Das Urheberrecht gilt auch im Internet: Verlinken und Zitieren erlaubt, Kopieren verboten.
Referenzwein

 

Comments are closed.