weinverkostungen.de

Gault Millau 2012: Entdeckung, Aufsteiger und Winzer des Jahres

Mittwoch, 9. November 2011

Gault Millau 2012: Entdeckung, Aufsteiger und Winzer des JahresJedes Jahr wird wieder mit Spannung erwartet, wer als Entdeckung, Aufsteiger und Winzer des Jahres vom Gault Millau WeinGuide ernannt wird. Dieses Jahr kann sich Matthias Müller vom gleichnamigen Weingut in Spay am Mittelrhein über die Auszeichnung „Winzer des Jahres 2012“ freuen. Der Titel des „Aufsteiger des Jahres“ geht dieses Jahr in die Pfalz. Hier brachte Stephan Attmann das Weingut von Winning (Dr. Deinhard) in Deidesheim innerhalb kurzer Zeit wieder zu alter Größe. Als „Entdeckung des Jahres 2012“ zeichnet der Gault Millau der Weingärtner Cleebronn-Güglingen e.G. aus. [mehr…]

Gault Millau WeinGuide 2011 mit “Winzer des Jahres” Johannes Leitz

Mittwoch, 17. November 2010

Jedes Jahr im November ist die Zeit wieder reif für die Veröffentlichung der beiden großen Weinführer in Deutschland. So erscheint heute der Gault Millau WeinGuide 2011. Die Auszeichnung als “Winzer des Jahres” geht in das Rheingau an Johannes Leitz. Während die Auszeichnungen im Gault Millau WeinGuide 2011 vielfach an bereits sehr bekannte Größen aus der deutschen Weinszene gehen, werden ebenso Dutzende von neuen Betrieben vorgestellt. Die “Talentdichte” wird besonders an der Mosel und in Rheinhessen als besonders hoch gesehen. Daher wurde für Neulinge mehr Platz im Gault Millau WeinGuide 2011 geschaffen. [mehr…]

Auszeichnungen, Weine und Trauben im Gault Millau 2010

Dienstag, 17. November 2009

Wein Gault Millau 2010Seit heute ist der Gault Millau WineGuide 2010 offiziell im Handel ausgeliefert. Morgen wird er käuflich erhältlich sein. Eigentlich gibt es ihn jedoch schon seit einigen Tagen. Durch einen Fehler wurde der Gault Millau WineGuide 2010 in diesem Jahr schon vorzeitig an Käufer in Internetshops verschickt und in Regale von Buchhandlungen gestellt. So sind die Auszeichnungen, Weine und Trauben im Gault Millau 2010 schon einige Zeit kein Geheimnis mehr. [mehr…]

Top-Winzer contra Gault Millau Wineguide

Samstag, 4. Juli 2009

Diese Angelegenheit ist fast schon ein Sommerkrimi: Verärgerte Top-Winzer und der Anschein der Bestechlichkeit eines Weinjahrbuchs, das bislang nur wenige kleine Schönheitsfehler hatte. Die Geschichte ist schnell erzählt. Der Gault Millau – neben dem Eichelmann eines der Jahrbücher über deutsche Weine – bat die in ihm aufgeführten Winzer sich an den Produktionskosten mit 195 € (plus Mwst.) freiwillig zu beteiligen. Im Gegenzug sollte es einige kleine Gegenleistungen, wie Freiexemplare, Nutzungsrechte und Türschilder geben. [mehr…]

Auszeichnungen im Gault Millau WeinGuide 2009

Mittwoch, 19. November 2008

gault millau weinguide 2009Wieder ein Jahr ist vergangen und der Gault Millau WeinGuide 2009 ist erschienen. Für den Weinführer wurden ca. 10.000 Weinflaschen geöffnet. Rund 7.000 davon werden im Gault Millau WeinGuide 2009 erwähnt. Im letzten Jahre hatten die Herausgeber Armin Diel und Joel Payne besonders stark Fehltöne durch Fäulnis kritisiert. Beim Jahrgang 2007 werden hingegen unreife Noten durch eine zu frühe Ernte bemängelt. “Doch wer Geduld hatte und sich nicht von den Wetter-Kapriolen verrückt machen ließ, der konnte häufig große Weine ernten”, erklären die beiden Herausgeber des Gault Millau WeinGuide 2009. [mehr…]