weinverkostungen.de

Weinkarte der Riesling-Strandbar in Köln

Mittwoch, 12. August 2009

Foto: Thomas GüntherIn Köln gibt es in diesem Sommer bekanntlich die Riesling-Strandbar. Da die Weinkarte nirgendwo im Netz veröffentlicht ist, wird dies hier nachgeholt. Sie liest sich wie das who-is-who der deutschen Riesling Weinszene. Betrieben wird die Riesling-Strandbar in Köln im km689 Cologne Beach Club von der Rhein Connection GmbH mit Unterstützung des DWI (Deutsches Weininstitut). In Kooperation dieser beiden entstand auch die folgende Weinkarte. [mehr…]

Dr. Bürklin-Wolf Spätburgunder >S< 2000

Sonntag, 19. Oktober 2008

In der Vergangenheit habe ich häufig Weine verkostet, die noch weit im Handel verbreitet sind. Ich halte eigentlich wenig davon hier Weine vorzustellen, die man nicht nachkaufen kann oder die einfach nur einer elitären Oberschicht vorbehalten sind. Wein soll Kommunikation ermöglichen. Gleichzeitig habe ich natürlich auch eine gewisse Verkostungserfahrung von etwas außergewöhnlicheren Sachen. Dazu zählt auch dieser Spätburgunder S aus dem Jahr 2000 vom Weingut Dr. Bürklin-Wolf. Die Einschätzungen über den Zustand dieses Weins vor einer Verkostung könnten widersprüchlich sein. Ich würde sogar behaupten, dass eine treffsichere Aussage über die Lagerfähigkeit dieses Wein nicht sehr verbreitet ist. Ich hatte jedenfalls auch etwas Befürchtungen vor dem Kauf. [mehr…]

Wolfenweiler Batzenberg Chardonnay Kabinett trocken

Donnerstag, 24. April 2008

Chardonnay ist in Deutschland – wie einige andere internationale Rebsorten – keine Seltenheit mehr. Bei dem Wolfenweiler Batzenberg Chardonnay Kabinett trocken von der Winzergenossenschaft Wolfenweiler war ich vor der Verkostung etwas skeptisch. Was kann man schon für schmale 5 Euro erwarten. Die Nase des Wolfenweiler Batzenberg Chardonnay ist fruchtig. Der Geschmack ist auch fruchtig. Dieser Chardonnay entspricht eher einem Überseestil, als dass er in Richtung eines mineralischen Chablis geht. Jedoch ist der Wolfenweiler Batzenberg nicht ganz so fett, wie es in Übersee leider anzutreffen ist. Ein Wein, den man gut im Sommer als Schorle trinken kann. Alles ins insgesamt recht einfach und unkompliziert. Auch von Weinverkostungen weitgehend unberührte Damen werden diesen Wolfenweiler Batzenberg Chardonnay wahrscheinlich mögen. [mehr…]

Dr. Bürklin-Wolf Bürklin Estate Dornfelder

Samstag, 12. Mai 2007

Dr. Bürklin-Wolf Bürklin Estate DornfelderBürklin-Wolf ist eins der drei großen B’s aus der Pfalz. Zu der Größe gehört nicht nur eine Anbaufläche von ca. 90 ha, sondern ein beständiger Erfolg bezüglich der Qualität der Weine. Wenn eine Umfrage unter Weinkennern nach deutschen Weinerseigern in Privatbesitz gemacht werden würde, währe Bürklin-Wolf sicher in der Top-Ten. Obwohl Bürklin-Wolf sehr viele Rieslinge erzeugt, soll hier ein Dornfelder verkostet werden. Auch wenn – motiviert vom internationalen Erfolg – sich viele Winzer derzeit auf den Weißwein (ganz besonders den Riesling) konzentrieren, sind auch die deutschen Rotweine nicht zu verachten. Der Dornfelder ist in diesem Kontext eine wichtige Rebsorte. [mehr…]