weinverkostungen.de

Trollinger

Der Trollinger ist eine rote Rebsorte. Diese wird in Deutschland mit wenigen Ausnahmen lediglich in Württemberg angebaut. Dort ist Trollinger seit dem 17. Jahrhundert bekannt. Die Weine der Rebsorte Trollinger haben häufig eine sehr helle Farbe, schmecken fruchtig und können manchmal fast mit Rose-Weinen verwechselt werden. Der Trollinger eignet sich selten zur langen Lagerung und kann auch gekühlt getrunken werden. Der Ursprung des Trollinger wird in Südtirol vermutet. Dort trägt sie den Namen Vernatsch.


.
© Thomas Günther / weinverkostungen.de
Das Urheberrecht gilt auch im Internet: Verlinken und Zitieren erlaubt, Kopieren verboten.
Trollinger

 

Comments are closed.