weinverkostungen.de

Unwissenheit schlägt Halbwissen

Bei YahooClever diskutieren Menschen über Kork. Es wird eine fingierte Frage gestellt. Die Fragestellerin scheint die Antwort zu kennen, schlägt aber eine falsche Lösung als richtige Antwort vor. Es wird die Oxidation von Wein erklärt, während nach dem Weinfehler Korkschmecker gefragt wurde, bzw. mit der Frage gemeint war, denn die YahooClever-userin Musicala kann nicht mal eine vernünftige Frage stellen. @Musicala: Ein Wein oxidiert, wenn er unverkorkt ist (jetzt hast Du mal wirklich was dazugelernt).

Was diese ganze Aktion nun soll, außer das im Internet noch mehr Halbwissen verbreitet wird (nach Adorno ist dies nicht nur die Hälfte von Wissen, sondern sein Gegenteil), wird nicht deutlich. Es ist dabei nichts gewonnen nur Zeit verschwendet. Bei so viel Wissensresistenz, wie bei manchen Nutzern von YahooClever helfen nur drei Dinge: 1. Hände überm Kopf zusammenschlagen (ganz wichtig!), 2. Computer ausschalten und 3. ein intelligent geschriebenes Buch zu Hand zu nehmen.


.
© Thomas Günther / weinverkostungen.de
Das Urheberrecht gilt auch im Internet: Verlinken und Zitieren erlaubt, Kopieren verboten.
Unwissenheit schlägt Halbwissen

 

Comments are closed.