weinverkostungen.de

VDP-GutsWein in Berlin: Das Rahmenprogramm

Am Samstag den 5. und Sonntag den 6.September werden auf der GutsWein in Berlin wie üblich die Großen Gewächse des Jahrgangs 2008 und bei den Rotweinen 2007 erstmals öffentlich vorgestellt. Wie in den vergangenen Jahren wird es auch wieder ein spannendes und mit kulinarischen Höhepunkten ausgestattetes Rahmenprogramm geben. Auf ihnen wird sich allen um die Spitzenkategorie der Weine des VDP, der Großen Gewächse, also der besonders geprüften Wein aus den Ersten Lagen drehen. Eine frühzeitige Anmeldung bei diesen Veranstaltungen im Rahmenprogramm der GutsWein in Berlin sei im Vorfeld empfohlen.

Do- Sa 03.09. – 05.09. Premierenverkostung der Großen Gewächse bei Karstadt
Die Premiere der Großen Gewächse wird neben der Gutswein in zahlreichen Karstadt Feinkost-Filialen in Berlin und in ganz Deutschland erlebbar. VDP Winzer stellen an diesem Gutsweinwochenende z.B. in Karstadt Berlin-Kudamm und Berlin-Steglitz die ab dann erhältlichen Grossen Gewächse des Jahrgangs 2008 (Rotweine 2007) persönlich vor. Weitere beteiligte Karstadt Filialen: Dortmund, Dresden, Frankfurt, Hamburg – Mönckebergstraße, Karlsruhe, Köln, Leipzig, München Bahnhof, Nürnberg.

Fr – So 04.09. – 06.09. VDP Weinwoche in den Berliner Fachhandlungen
Rund um die Gutswein / Premiere Grosses Gewächs laden die Berliner Weinfachhandlungen und Restaurants ein, VDP Weine zu verkosten, u.a.: Wein & Glas Compagnie, Paasburg’s Wein aus Leidenschaft, wein++ , Restaurant, KOST.BAR, Viniculture, Weinladen Schmidt, Welt der Weine – Agentur Schuberth, Weinhaus von Magnus, Weinhandel im Willy-Brandt-Haus, Weinhandlung Vinalia, Karstadt Feinkost Schlossstraße, Rindchens Weinkontor, Weinhandlung Hardy

Do 03.09. 20.00 Terroir-Probe aus dem Rheingau
Herwig Hacker von den Weingütern Wegeler stellt große Weine aus dem Rheingau vor. Die Probe wird von einem Fingerfood-Büffet begleitet. Barrio Weine & Catering, Dircksenstr. 42 – 44, 10178 Berlin Inkl. Weine, Mineralwasser, Speisen 15,00 € pP Telefon 030-79784500 E-Mail barrio-weine@pan-y-tulipan.de

Do 03.09. 19.30 Terroir-Verkostung Franken
Große Gewächse des Weinguts Juliusspital aus Würzburg vorgestellt von Kordula Geier! Probieren Sie mit uns Weine aus unterschiedlichen Spitzenlagen Frankens! Lassen Sie sich von kulinarischen Salon mit korrespondierenden Köstlichkeiten verwöhnen! Kulinarisches und Weine 24,90 € pP. Julias Küchenwelt, Damaschkestraße 6, 10711 Berlin, Tel: 030-32514022, E-Mail: julias-kuechenwelt@arcor.de

Fr 04.09. 19.00 Diel meets Becker im Fischers Fritz
Friedrich Becker Jr. vom Weingut Friedrich Becker/Pfalz und Victor Diel vom Schlossgut Diel/Nahe präsentieren Große Gewächse und andere Spitzenweine Ihrer Weingüter, abgestimmt auf ein 6-Gänge Menü von Sternekoch Christian Lohse. Menü inkl. aller Weine, Mineralwasser, Kaffee und Digestif: 196 € Anmeldung erforderlich: Restaurant Fischers Fritz im Regent Hotel, Charlottenstraße 49, 10117 Berlin, tel: 030-20336363, E-Mail: fischersfritz.berlin@rezidorregent.com

Fr 04.09. 15.00 – 19.00 20 Jahre “kaputte Mauer” – 60 Jahre Grundgesetz – fast 100 Jahre VDP – Sonderkonzert im Weinladen
Da man die Feste feiern soll, wie sie fallen, nutzt der Weinladen das GutsWein-Wochenende und gibt in seinen fünf Berliner Filialen ein “Sonderkonzert”. Als Künstler treten die VDP-Winzer aus dem Schmidt-Programm auf, die in persönlicher und entspannter Atmosphäre ihre neue Jahrgangskollektion vorstellen. Krönung und Zugabe des Konzerts: die Premiere der Grossen und Ersten Gewächse! Freuen Sie sich auf Weingüter wie J.J. Adeneuer / Ahr, Reichsrat von Buhl / Pfalz, Künstler / Rheingau, Salwey / Baden, Wirsching / Franken, Wittmann / Rheinhessen, u.v.m. Filialen des Weinladen Schmidt (Lichterfelde, Westend, Wittenau, Prenzlauer Berg, Hermsdorf) Eintritt frei! Verkostung der Grossen / Ersten Gewächse 15,00 € – Weinladen-Bonuskunden zahlen die Hälfte Wen treffe ich wo: unter www.weinladen.com

FR 04.09. 19.00 Deutsche Prädikatsweine im Felix ClubRestaurant
Die Küchenchefs Björn Alexander Panek (Restaurant Gabriele) und Michael Liebing (Felix ClubRestaurant) präsentieren leichte und kreative Gerichte mit ausgesuchten Weinen renommierter deutscher Winzer: u.a. Schloss Proschwitz / Sachsen, Wittmann / Rheinhessen, Schlossgut Diel / Nahe, Stigler /Baden und Schmitt’s Kinder Franken. 5-Gänge-Menü inkl. Weine 79,00 € pP. Anmeldung erforderlich: Felix CubRestaurant, Behrensstr. 72, 10117 Berlin Telefon 030-301117-175 E-Mail info@felix-clubrestaurant.de

Fr 04.09. 19.00 7-Gänge-Degustationsmenü zu Spitzenweinen des Weinguts Juliusspital / Franken im „slow“ (Prenzlauer Berg)
Kordula Geier vom Juliusspital Würzburg und slow-Macher Hans-Georg Schmid läuten die VDP-Show mit sieben Gängen ein, die slow-Küchenchef Julien Mehmel den ganz großen Tropfen des Juliusspitals eigens auf den Leib geschrieben hat. Inkl. Menü, alle Getränke 95,00 pP. Anmeldung erforderlich: Hans-Georg Schmid E-Mail slow@berliner-kochkurs.de

Fr 04.09. 18.30 Hausbesetzung im Rutz – Deutschlands Sommeliers entern die Weinbar
Ein Sommelier ist nah am Wein gebaut. Er ist ein leidenschaftlicher Mittler zwischen Winzer und Genießer. Im Laufe der Jahre wächst nicht nur die Kompetenz, es entstehen auch Vorlieben und Freundschaften, die den Sommeliers nicht nur einen Blick in den Weinkeller gewähren, sondern auch ins Herz der Winzer. Von dieser doppelten Perspektive, dem Blick von außen und innen, profitieren die Gäste der Weinbar Rutz, die an diesem Abend zum „Deutschen Sommelier-Zentrum“ wird. Gastgeber Billy Wagner freut sich dabei auf prominente Unterstützung aus ganz Deutschland: Christina Fischer (Fischers Weingenuss & Tafelfreuden, Köln), Hendrik Thoma (Master Sommelier, Hamburg), Jürgen Hammer (Hammers Weinkostbar, Berlin), Oliver Müller (Schuhbecks am Platzl, München) und Sebastian Bordthäuser (Sensoriker, Köln). Sie präsentieren ihre VDP-Lieblingsweine, natürlich bestens abgestimmt auf das 5-Gang-Menü des Teams um Sternekoch Marco Müller. Weinbar Rutz, Chausseestraße 8, 10115 Berlin Im Menüpreis von 139 € pro Person sind alle Getränke enthalten sowie die ebenfalls an diesem Abend stattfindende Bottle-Party. Einen “fließenden” Übergang zu diesem Sahnehäubchen des Gutswein-Wochenendes garantiert der After-Dinner-Drink von Berlins Cocktail-König David Wiedemann (Rheingold Bar) Telefon 030-24 62 87 60 E-Mail info@weinbar-rutz.de

Fr 04.09. 19.00 Galadinner mit Weingut Ökonomierat Rebholz (Pfalz)
Verkostungsdinner mit dem Winzer Hansjörg Rebholz, der seine Weine vorstellt. Hotel Palace Berlin, Salon Montrachet oder Romance Conti, Budapester Straße 45, 10787 Berlin. Inkl. Aperitif, Menü, Weine, Kaffee, Wasser 148,00 € pP Telefon 030-25021020 E-Mail g.tietz@palace.de

Fr 04.09. 19.30 Große Gewächse aus Franken – Jahrgangs- und Terroir-Vergleich
Kordula Geier vom Juliusspital Würzburg / Franken stellt die aktuellen Jahrgänge der Grossen Gewächse sowie gereifte Jahrgänge vor. Vergleichende Probe von Mainviereck, Maindreck und Steigerwald. Welt der Weine, Winsstr. 17, 10405 Berlin inkl. Weine, Mineralwasser, Speisen 19,00 € pP Telefon 030-20454320 E-Mail info@weltderweine-berlin.de

Fr 04.09. 19.30 Terroir-Probe Rhein und Rhône – Degustationsmenü für den September
Küchenchef Stefan Förster kocht zu Großen Gewächsen der Weingüter Wegeler und zu ausgesuchten Weinen der südlichen Rhône ein meisterliches Menü. Die Weine kommentieren Herwig Hacker, Weingüter Wegeler und Stephan Saurel, Weingüter Les Terrasses d’Eole. Restaurant “Weinrot”, Savoy Hotel, Fasanenstr. 9 – 11, 10623 Berlin 5-Gang-Menü, inkl. aller Weine, Mineralwasser, Kaffee 69,00 € pP Telefon 030-31103341 E-Mail info@hotel-savoy.com

Fr 04.09. 19:30 Rindchen’s VDP Dinner im Hotel de Rome
Zusammen mit Jörg Behrend, dem neuen Küchenchef im Hotel de Rome, dem neuesten VDP-Winzer im Rindchen-Sortiment Kruger-Rumpf / Nahe und den Altmeistern vom Weingut Reichsrat von Buhl / Pfalz präsentieren wir die aktuellen Gewächse in und mit fünf spannenden Gängen. Inkl. 5-Gang-Menü, begleitender Weine, Mineralwasser und Kaffee EUR 89,00 pP. Hotel de Rome, Restaurant Parioli, Behrenstraße 37 (Bebelplatz), 10117 Berlin Telefon 030-460609120

Fr 04.09. ab 23.30 Der Klügere kippt nach – 9. Bottle Party
Das legendäre Stelldichein der Gutsweinfreunde. Beim vorausgehenden Menü im Rutz konnten sie schon mal vorglühen. Jetzt sind sie auf Betriebstemperatur! Frei nach dem Motto “Der Klügere kippt nach!” ziehen Sommeliers wie Christina Fischer, Hendrik Thoma, Jürgen Hammer, Oliver Müller, Sebastian Bordthäuser und natürlich Gastgeber Billy Wagner ein paar Fläschlein von VDP-Weingütern auf. Weinbar Rutz, Chausseestr. 8, 10115 Berlin 19,00 € pP oder eine Flasche Grosses Gewächs ? Telefon 030-24628760 E-Mail info@weinbar-rutz.de

Sa 05.09. 10.30 Edition Wein & Jazz: Jazz Brunch mit Wawau Adler Quintett
Die neue “Edition Wein & Jazz” stellt im Höhrbuchformat genussvolle Weinreisen in deutschsprachige Regionen vor. Unter dem Motto “Wein erzählt!” steht der Winzer im Mittelpunkt und kommt in stimmungsvollen Portraits zu Wort. Anlässlich des Erscheinens der ersten 3 Folgen über Wachau, Südtirol und Pfalz steht letztere im Mittelpunkt dieser Veranstaltung: Pfälzer Winzer wie Hans-Günter Schwarz, sein erster Schüler Hansjörg Rebholz und VDP Präsident Steffen Christmann kommen im Roundtable-Gespräch zu Wort, und der international erfolgreiche Sinti-Gitarrist Wawau Adler präsentiert sine neue Band mit der Sängerin Jacqueline Boulanger Landesvertretung Rheinland-Pfalz, In den Ministergärten 6, 10117 Berlin Eintritt kostenfrei u.A.w.g.: hzincke@lv.rlp.de

Sa 05.09. 14.00 – 18.00 Wahltag: Absolute Mehrheit für den Traubenadler
Im Wahlbezirk Zehlendorf, Teltower Damm 11 A im Weinhaus von Magnus, stellen sich zur Wiederwahl mit vielleicht noch nicht so bekannten Jahrgängen folgende Fraktionen vor: Weine der Weingüter J.J.Adeneuer, Johann Arnold, K.F. Groebe, Willi Haag, Karl Haidle, Karl Schaefer. Eintritt kostenfrei Telefon 030-81058894 E-Mail WeinhvonMagnus@aol.com

Sa 05.09. 18.00 Weinbau wie von einem anderen Stern
Im Gespräch mit dem Winzer Uwe Lützkendorf erhalten Sie einen Überblick über seine Kollektion, Weinhandlung wein++, Pücklerstr. 30, 10997 Berlin-Kreuzberg 5 Telefon 030-61073225, E-Mail weinplusplus@grodnick.de

So 06. 09. 13.00 – 19.00 Kolja Kleeberg rockt VAU-DP
Die Hoffeste mit Livemusik und Einlagen des Kochentertainers sind legendär und bei diesem Septemberfest mit prominenter Winzerbegleitung. Der Backgroundchor besteht aus den Weingütern Wittmann / Rheinhessen, Leitz / Rheingau, Friedrich Becker / Pfalz und weiteren. Kulinarisch geht das VAU Richtung Spanien mit Jamon Iberico und El Salmon vom Räucherpapst Carlos Piernas. Barbecue-Tickets 99,00 € pP (alles inklusive) Reservierung erbeten Telefon (030) 20 29 73 0 oder E-Mail restaurant@vau-berlin.de

Sa 05.09. 19.00 Feinschmecker Abend mit Weingut Bickel-Stumpf (Franken)
Erlesene Weine des Weinguts Bickel-Stumpf / Franken, im Wein Guide mit “sehr gut” bewertet (Aufsteiger 2009) werden zu einem 5-Gänge-Menü vorgestellt. Menü inkl. begleitender Weine 65,00 € pP
Wirtshaus am See, Schulzendorfer Str. 5 – 6, 15738 Zeuthen Telefon 033762-72366 E-Mail h.leutloff@freenet.de

Sa 05.09. 19.00 Präsidentendinner im Brandenburger Hof Berlin
VDP Präsident Steffen Christmann lädt zur Riesling geneigten Dinner-Gala mit Ehrengästen aus der Weinbranche, Politik und Wirtschaft. Das diesjährige Dinner steht unter dem Zeichen der deutsch-skandinavischen Freundschaft. Das Restaurant Quadriga des Hotels Brandenburger Hof Berlin kredenzt zu Grossen Gewächsen der Prädikatsweingüter Meisterliches aus der Küche. Kultivierte Lebensfreude pur. Dresscode: Black tie. Kartenanfrag über die Geschäftsstelle Telefon 06725-30860 E-Mail vdp@vdp.de

Sa 05.09. 20.00 VDP-Spitzentalente im China – Restaurant
VDP Spitzentalente wie Boris Kranz und Sven Leiner präsentieren ihre besten Weine im unkonventionellen Rahmen des China-Restaurants “Hot Spot”. Der sympathische Mr. Wu ist ein echter Weinfanatiker und hat Spezialitäten aus verschiedenen Kantonen auf die Gewächse abgestimmt. Auch 2-Sternekoch Christian Lohse ist hier Stammgast. Freuen Sie sich mit uns auf neue Geschmackssensationen und einen ereignisreichen Abend. Restaurant Hot Spot, Eisenzahnstr. 66, 10709 Berlin Limitierte Teilnehmerzahl! Inkl. chinesischem Spezialitätenmenü, Wein und Wasser 59,00 € pP Telefon 030-8838174 E-Mail schwarz@viniculture.de

Sa 05.09. 19.30 VDP-Weingala im “alten Fritz”
Trendige regionale, saisonale Herbstküche mit dem Besten von Brandenburger Wiesen und Wäldern, ausgewählte Spezialitäten aus dem Keller der Weingüter Wegeler – moderiert von Herwig Hacker. Alter Fritz Gaststättenbetriebs GmbH, Karolinenstr. 12, 13507 Berlin 5-Gang-Menü, inkl. aller Weine, Mineralwasser 65,00 € pP Telefon 030-4335010 E-Mail wein@restaurant-alter-fritz.de

Sa 05.09. 19.00 Ich hab noch einen Koffer in (Alt)-Berlin
Eine kulinarische Reise durch Brandenburg nach Berlin. Küchenchef Harald Beyer entführt Sie auf eine Reise in alter Tradition. In 5 Stationen von der Mark Brandenburg zum kulinarischen Ziel Berlin. Erleben Sie Highlights der “juten preußischen Küche” nach Originalrezept, serviert zu korrespondierenden Weinen des Weinguts Juliusspital Würzburg vorgestellt von Kordula Geier. Hotel Alt Berlin, Potsdamer Str. 67, 10785 Berlin 5-Gang-Menü, inkl. aller Weine, Mineralwasser, Kaffee 42,00 € pP Telefon 030-260670 E-Mail info@altberlin-hotel.de

So 6. 09. 18.30 Restaurant E.T.A. Hoffmann
Das Staatsweingut Weinsberg trifft Slow-Food Berlin und präsentiert auserlesene Weine im Restaurant E.T.A. Hoffmann. Thomas Kurt zaubert ein Menue mit hochwertigen regionalen Produkten. Durch den Abend begleiten Martin Schwegler, Staatsweingut Weinsberg zusammen mit den Leitern des Berliner Slow-Food Conviviums Ulrich Rosenbaum und Lars Jaeger. 3-Gang-Menü inkl. aller Weine und Mineralwasser 60,00 € pP Für Slow-Food Mitglieder und Interessierte: cv-berlin@slowfood.de

So 06.09. 12.00 – 18.00 Alte Schmiede – Große Weine
Wein-Brunch mit Grossen Gewächsen von der Mosel, aus dem Rheingau und Franken mit den Weingütern Wegeler & Juliusspital Restauration Alte Schmiede, Alt Zepernick 21, 16341 Panketal Abwechslungsreiches Büffet inkl. Mineralwasser und Weine zum Kennenlern-Probierpreis 22,00 € pP E-Mail opitz1199@gmx.de

Do 10.09. 19.30 VDP Adler vs. Gallischer Hahn – ein Länderwettkampf rund um Chardonnay und Pinot noir in der Friedrichshagener “Spindel”
Moderierend treten an: Clive Coates ( Master of Wine), Gesumino Pireddu (Restaurant Margaux) und Sebastién Visentin (Vin sur Vin). Küchenchef Jörg Eichhofer kocht dazu ein 5gängiges französisch-deutsches Freundschaftsmenü. Inklusive Menü, Wein, Wasser und nem Riesling davor: 99,00 € pP Anmeldung bei Die Spindel, Böschestr.51, 12587 Berlin Hendrik Canis Tel. 030/645 29 37 ; info@spindel-berlin.de

Mi 14.10. 18.00 Steven Kelly’s Deutsch…Rotweincuvée…land
Kulinarische Weinprobe mit Weinen der Güter Dr. Bürklin-Wolf (Pfalz), Wöhrwag (Württemberg), Fürstlich Castell’sches Domänenamt (Franken). Inkl. Aperitif, Weine, Wasser, Hauptgang 40,00 € pP
Restaurant Kost.bar, Sommelier William Kelly, Knaackstr. 24, 10405 Berlin 40 Telefon 030-24628759 E-Mail kost-bar@web.de

Weitere und aktuelle Termine gibt es immer hier.


.

Tags (Schlagworte):

© Thomas Günther / weinverkostungen.de
Das Urheberrecht gilt auch im Internet: Verlinken und Zitieren erlaubt, Kopieren verboten.
VDP-GutsWein in Berlin: Das Rahmenprogramm

 

Ein Kommentar zu “VDP-GutsWein in Berlin: Das Rahmenprogramm”


  1. andreas brensing
    Montag, 31. August 2009 10:34
    1

    Lieber Thomas Günther,

    Vielen Dank für die immer aktuellen Informationen. Wollte nur kurz anfügen: Wer es nicht nach Berlin schafft, kann viele der Großen Gewächse auch am Freitag (4.9.) und Samstag (5.9.) im Kölner Weinkeller verkosten.
    Spannend dürfte sein, dass wir es dieses Jahr mit der großen Burgunderprobe zusammengelegt haben. Also Terroir-Weine pur…