weinverkostungen.de

Vorprobe der Weinversteigerung des VDP Mosel-Saar-Ruwer

vorprobe weinversteigerungVor einigen Minuten ist Vorprobe der Weinversteigerung des VDP Mosel zu ende gegangen. Sie war gut besucht, auch wenn der Publikumsandrang nicht ganz an das vergangene Jahr anschließen konnte. Ursache hierfür ist, dass die Anzahl der zur Versteigerung eingestellten Weine leicht zurückgegangen ist. Trotzdem kommen dieses Jahr insgesamt 6.634 Flaschen besten Rieslings unter den Hammer.

joh. jos. prümEinen besonders großen Andrang gab es beim Stand des Weinguts Joh. Jos. Prüm aus Bernkastel-Wehlen. Aber auch an vielen anderen Ständen war reger aber zivilisierter Andrang zu verzeichnen. Die Besucher der Vorprobe der Weinversteigerung des VDP Mosel bewegen sich gleich nach einem stärkenden Mittagessen gleich wieder in die Europahalle in Trier. Mal schauen, welche Preise für die restsüßen Spitzenweine der Winzer des VDP Mosel erzielt werden. Ein geringeres Angebot kann ja auch zu höheren Preisen führen. Es bleibt spannend. Wir berichten hier.


.

Tags (Schlagworte):

© Thomas Günther / weinverkostungen.de
Das Urheberrecht gilt auch im Internet: Verlinken und Zitieren erlaubt, Kopieren verboten.
Vorprobe der Weinversteigerung des VDP Mosel-Saar-Ruwer

 

Comments are closed.