Weingut Wittmann Riesling trocken 2005

Das Weingut Wittmann gilt neben Gunderloch und Heyl zu Herrnsheim als einer der hervorragenden Erzeuger von Riesling im Gebiet Rheinhessen. Genauso wie bie Heyl wird auf Ökologie im Weinbau wert gelegt. Dies passiert nach den Kriterien von Naturland. Nun steht eine Verkostung des Gutsweins an. Dieser Riesling macht einen etwas einfach strukturierten Eindruck. Schon farblich erscheint ein sehr helles Gelb. Es überwiegen mineralische Noten, die durch Pfisich und etwas Orange erweitert sind. Die Säure bewegt sich in einem mittleren Bereich. Es macht sich eine leichte Enttäuschung breit. Andere Winzer wie Dr. Losen, Loewen und auch der oben genannte Gunderloch sind in dem Preissegment und auch schon bei den Gutweinen häufig vielschichtiger und daher interessanter strukturiert. Bei den Lagenweinen von Wittmann ist sicherlich wesentlich mehr zu erwarten.

Wittmann Riesling trocken
Rheinhessen
Erzeuger: Weingut Wittmann
A.P.Nr: 4 327 231 014 06
Inhalt: 0,75
Alkohol: 12%
Jahrgang: 2005
Einkaufspreis: 8,00 €
Verschluss: Naturkorken
Quelle: Fachhandel