weinverkostungen.de

WeinRally 2.0: Start

Peng!!! Dies war der Startschuss zur zweiten WeinRally. Jeder hat jetzt bis Mitternacht die Möglichkeit noch einen Beitrag zum Thema “MustTaste weiss unter 10 Euro” zu veröffentlichen.


.
© Thomas Günther / weinverkostungen.de
Das Urheberrecht gilt auch im Internet: Verlinken und Zitieren erlaubt, Kopieren verboten.
WeinRally 2.0: Start

 

4 Kommentare zu “WeinRally 2.0: Start”


  1. Gotorio
    Dienstag, 14. August 2007 08:18
    1

    Erster!


  2. weinverkostungen.de
    Dienstag, 14. August 2007 16:24
    2

    Hallo Thomas von Gotorio,
    ich glaube Bernhard Fiedler und Harald Steffens waren um 00:14 und 00:28 etwas früher dran. Der von dir vorgestellte Wein ist aber gar zu köstlich. Ich hatte ihn schon mal erwähnt:
    http://weinverkostungen.de/sunshine-yummy-white-wine/

    Viele Grüße
    Thomas von weinverkostungen.de


  3. fusionfruit
    Dienstag, 14. August 2007 16:35
    3

    Mein diesjähriger Favorit ist ein weisser Spanier bei Mitte Meer, Chamelin, Rueda Verdejo 06. Schön frisch, aber ausreichend lang, um nicht schal zu sein, Aromen von Ananas, Maracuja, bisschen Limette, super zu Ziegenkäse oder Tomaten-Kapern-Kombis. Kostet irgendwas zwischen 5 und 7 Euro, ich glaube 5,60.
    Mangels Zugänglichkeit in Berlin ein Tipp außer der Reihe (falls das kein Kriterium ist:mein zweites Pferd im Rennen): Dom Brial, Le Pot, Muscat Sec. Stilistisch ähnlich wie der Spanier, etwas alkoholischer auf der Zunge und eine Zitrusbombe. Bisher bezogen bei http://www.lecharreau.de.
    Beide schmecken ordentlich gekühlt am besten, vertragen es aber auch, wenn sie beim Picknick oder auf der Terasse im Glas etwas wärmer werden.


  4. Helga
    Dienstag, 14. August 2007 18:23
    4

    Habe meine Empfehlung abgegeben!