weinverkostungen.de

Weinzehnt

Der Weinzehnt war eine bis ca. 1800 gebräuchliche Form des Kirchenzehnts. Er wird auch „Nasser Zehnt“ genannt, da die Abgabe an die Kirche in From von abgefüllten Flaschen geschah. Der Weinzehnt war regional unterschiedlich ausgeprägt und Wandlungsprozessen unterzogen. In der Pfalz gibt es jedes Jahr immer zu Pfingsten das Loblocher Weinzehnt. Dabei wird die Abschaffung des Weinzehts im Jahre 1798 gefeiert.


.
© Thomas Günther / weinverkostungen.de
Das Urheberrecht gilt auch im Internet: Verlinken und Zitieren erlaubt, Kopieren verboten.
Weinzehnt

 

Comments are closed.