weinverkostungen.de

Winzerverein Deidesheim Dornfelder 2005 trocken

Winzerverein Deidesheim Dornfelder 2005 trockenVom Winzerverein Deidesheim gibt es jetzt einen Rotwein. Der US-Amerikanische Videoblog (kurz Vlog) von Gary Vaynerchuk unter WineLibraryTV machte auf diesen Dornfelder gespannt. Er erhielt dort sensationelle 88 Punkte. Gleichzeitig wird dieser Dornfelder im dazugehörigen Shop für ca. 10 US$ verkauft. Ein ganz schön hoher Preis für einen Qualitätswein von einer Winzergenossenschaft aus der Pfalz. Also gings fluchs zum nächsten Händler dieses Weins. Dort gab es ihn zum offiziellen Listenpreis von 4,40 Euro. Hier soll jetzt geschaut werden, ob der Wein hält, was Vaynerchuk verspricht.

Winzerverein Deidesheim Dornfelder 2005 trocken

Der Dornfelder ist eine etwas unterschätzte Rebsorte, deren Potenzial weit über der Funktion der Färbung von helleren Rotweinen liegt. Neben dem Pinot Noir und dem Cabernet Sauvignon – in deren Schatten er steht – eignet sich der Dornfelder auch aufgrund seiner ausgeprägten Gerbsäurestuktur gut zum Barriqueausbau. Die Rebsorte ist relativ jung: Sie wurde erst 1955 gezüchtet. Farblich ist – wie zu erwarten – der Deidesheimer Dornfelder sehr dunkel, sogar fast schon Schwarz. Er hat ein intensives harmonisches Aroma. Geschmacklich zeigt er würzige und fruchtbetonte Noten, die in Richtung süße Kirsche gehen. Insgesamt hat die Winzerverein Deidesheim (165 ha) einen günstigen, guten ausgewogenen und zugleich charaktervollen Wein in die Flasche gebracht.

Die besonders gute Bewertung mit 88 Punkten kann ich mir allerdings nur damit erklären, dass Vaynerchuk erstmals einen Wein dieser Rebsorte verkostet hat. Dazu ist ihm zu gratulieren ist. Ganz gerechtfertigt sind die Punkte aber nicht, zumal es auch tatsächlich bessere Dornfelder gibt, für die auch eine höhere Punktzahl erreichbar sein sollte, was dann wiederum in Relation mit anderen Rotweinen stehen müsste. Dabei wird offenbar wie subjektiv und am Ende doch relativ wenig aussagekräftig Punktwertungen sind. Sie sagen genauso viel über den Wein aus, wie über den, der die Punkte vergibt. Dies zeigt sich auch beim Weinpapst Parker, der immer einen bestimmten Still besonders gut bewertet.

Winzerverein Deidesheim Dornfelder trocken
Pfalz
Erzeuger: Winzerverein Deidesheim
A.P.Nr: 5 106 320 092-05
Inhalt: 0,75
Alkohol: 13%
Jahrgang: 2005
Einkaufspreis: 4,40 €
Verschluss: Presskorken
Quelle: Fachhandel


.

Tags (Schlagworte): , , , ,

© Thomas Günther / weinverkostungen.de
Das Urheberrecht gilt auch im Internet: Verlinken und Zitieren erlaubt, Kopieren verboten.
Winzerverein Deidesheim Dornfelder 2005 trocken

 

Comments are closed.