Zum Inhalt springen

Auxerrois

Auxerrois ist eine weiße Rebsorte. Ihr Ursprung ist sehr wahrscheinlich in Frankreich. Die Rebsorte wird zur Burgundergruppe zugeordnet. Auxerrois wird hauptsächlich in Luxemburg und im Elsass angebaut. In Deutschland ist diese Rebsorte in den Anbaugebieten Baden, Pfalz und Mosel zu finden. Auxerrois ist nicht sehr weit verbreitet, da sie hohe Anforderungen an den Boden stellt, erst spät reift und geringe Erträge bringt.

Ein Gedanke zu „Auxerrois“

  1. Auxerrois gibt es in Deutschland (Stand 2007) 177 ha, 55 davon alleine in der Pfalz!

Die Kommentarfunktion ist deaktiviert.