weinverkostungen.de

Champagne feiert Zuwachs

Champagne feiert ZuwachsIn der Champagne hat man allen Grund zu feiern. Zwar schwächelte der Markt in Frankreich leicht, aber im vergangen Jahr wurde weltweit gesehen der zweitbeste Absatz in der Geschichte erreicht. Nur 2008 wurde mehr Champagne ausgeliefert. 2011 sind 322,9 Millionen Flaschen verkauft worden. Gegenüber dem Vorjahr dem Vorjahr entspricht dies ein plus von 1,1 Prozent. Noch viel stärker wuchs der Wert der weltweiten Champagne-Lieferungen. Er stieg um rund 7 Prozent auf 4,4 Milliarden Euro.

Der Zuwachs der verkauften Flaschen auf dem deutschen Markt war überdurchschnittlich. So gab es bei Export von der Champagne nach Deutschland ein plus von 8,5 Prozent. Dabei handelt es sich um 14,2 Millionen Flaschen. Das beste Absatzjahr für Champagne in Deutschland war 1997. Damals wurden 19,5 Millionen Flaschen über den Rhein geliefert. Deutschland ist nach Großbritannien und den USA weltweit der drittgrößte Exportmarkt. Der Exportanteil am Absatz von Champagne liegt 2011 bei 43,8 Prozent nach 42,1 Prozent im Vorjahr. Das sind 141,3 Millionen Flaschen.


.
© Thomas Günther / weinverkostungen.de
Das Urheberrecht gilt auch im Internet: Verlinken und Zitieren erlaubt, Kopieren verboten.
Champagne feiert Zuwachs

 

Comments are closed.