Zum Inhalt springen

China auf der ProWein

Foto: Thomas GüntherProWein 2007 / Tag 3 (2) Eigentlich sollte der Stand von China auf der ProWein besucht werden. Ein Zweck war eine Beschwerde darüber, dass diese Seiten aufgrund der willkürlichen Internetfiltermethoden nicht in China gelesen werden können. Ein zweiter Grund sollte eine Verkostung von chinesischem Wein sein. Dort werden inzwischen auch globale Rebsorten wie Cabernet Sauvignon oder Chardonnay angebaut. Der Stand war dann doch kleiner als erwartet. Und das Sortiment ließ nicht auf eine Jahrhunderte alte Weinbautradition schließen. Schade eigentlich.

Schlagwörter: