Zum Inhalt springen

Direktlieferung an die Gastronomie

Heute erhielt ich folgende Nachricht über das Kontaktformular:

Sehr geehrte Damen und Herren,
hiermit möchten wir bei Ihnen nachfragen,ob Sie auch an die Gastronomie direkt liefern und wie die Lieferbedingunegen ,bzw. Ihre Preise sind.

Für eine schnelle Rückantwort bedanken wir uns schon heute.

Mit freundlichen Grüßen
[Name]

Ich konnte es mir nicht verkneifen darauf zu antworten:

Sehr geehrter Herr [Name],
wir beliefern alles und jeden und dazu noch vollkommen kostenlos. Somit beliefern wir auch die Gastronomie und ganz speziell gerne auch sie. Allerdings liefern wir ausschließlich über das Internet und nur Informationen. Das liegt daran, dass weinverkostungen.de eine Internetseite über Wein ist. Darüber hinaus bestehen keine weiteren Betätigungsfelder.

Mit freundlichen Grüßen
Thomas Günther

Die Antwort gab es sofort. Die Formulierung “für eine schnelle Rückantwort bedanken wir uns schon heute” kannte ich noch gar nicht. Irgendwie ist da ja der Unterton, dass es ewig dauern könnte. Aber mit Email ist eine prompte Antwort ja gar kein Problem.

Schlagwörter: