Zum Inhalt springen

Pagerank-Update 2007 von Google gestartet

Seit dem 11. Januar läuft das erste Pagerank-Update für dieses Jahr. Viele Seitenbetreiber hatten darauf gewartet. Einige von ihnen richten ihre Seite regelrecht darauf aus bei diesem Update gut weg zu kommen und diskutieren schon seit Wochen in den einschlägigen Foren darüber. Dabei ist dieses Update aus mehreren Gründen gar nicht so relevant. Zum einen wird damit lediglich der sichtbare Pagerank geändert, nicht jedoch der intern von Google verwendete. Dieser wird nämlich laufend aktualisiert. Der wichtigere Grund der geringen Relevanz dieses Updates ist, dass dies nur wenig Aussage über die Qualität des Inhaltes einer Seite gibt. Diese sollte jedoch im Vordergrund stehen. Dabei sind solche Fragen wichtig wie: Sind die Texte gut geschrieben? Ist die Seite ansprechend gestalltet? Findet der Besucher die Information, die er sucht? Ist es der passende Stiel mit dem sich auseinandergesetzt wird? Die Frage wer den grösten Pagerank hat, ist daneben fast schon egal.

Nachtrag vom 25. Januar: Es gab in den letzten Tagen noch einen kleinen Nachschlag, bei dem alle Seiten, die beim ersten Pagerank-Update nicht berücksichtigt wurden, einbezogen sind. Noch braucht es etwas Zeit bis sich die DCs (DataCenter) stabilisieren.

Schlagwörter:

43 Gedanken zu „Pagerank-Update 2007 von Google gestartet“

  1. Hallo,

    nicht jede Seite mit einem hohen PageRank ist auch eine gute Seite. Manche sind nur für hohen pageRank gemacht und dadurch auch oft unübersichtlich. Der Kunde sieht nicht nach dem PageRank sondern nach dem Angebot. Hat er einmal eine gute Seite gefunden, so verlinkt er sie um schneller wieder dort zu sein. Die Gier nach hohem PageRank ist nur wichtig für Linkvermieter u.s.w. Andere Suchmaschienen richten sich nicht nach dem Google Pagerank und haben trotzdem viele Besucher.

    Alfonso

  2. Hi,
    du hast vollkommen recht. Der RP sagt nichts über Qualität aus. Bei dem jetzigen update scheint auch recht viel schief gelaufen zu sein, so dass der jetzt angezeigte PR auch kaum noch Aussagekraft über so etwas wie Backlinks – also quantitative Aspekte einer Seite – hat. Das ist ja auch schön so: Da macht google dieses unsinnige Ding selbst kaputt.
    Viele Grüße

  3. Hallo Ingo,
    das sehe ich ähnlich. Dabei ist der AlexaRank aber sehr stark englischsprachig geprägt. Der Technorati-Rank hat auch eine gewisse Aussagekraft. Aber irgendwie beurteilen die ja alle immer nur Quantität. Und so lange es Leute gibt, die ihre Seite irgendwie hochfaken, sind besonders die bekannten Maße stark verfälscht.

  4. naja, trotzdem ist ja jeder nach einem lang ausschweifenden G* Balken scharf. Irgendwie ist es doch ein Thrill.
    stimmt schon, Alexa ist recht Englisch-lastig, trotzdem ist er mehr “Wert” als der besagte Balken bei jedem Website-Besitzer.
    Das nächste Update steht ja vor der Tür, und für so manchen wird es wohl der Auslöser zum Herzinfarkt werden- so wie immer.
    grüße

  5. Daher sollte man besser auf den Alexa-Rank achten,… der der ausschliesslich über die Daten von Toolbars generiert wird, ist hier ein Betrug kaum möglich.

  6. Am 15.4.2007 sollte eigentlich der nächste Update statt finden. Jetzt sind sicherlich wieder sehr viele sehr gespannt. Ich auch 😉

  7. Ich warte nun auch schon seit Samstag süchtig 🙂 und checke fast jede Stunde. Leider bis dato noch nichts.

  8. jetzt wird es ja mal langsam wieder zeit. ma eine frage an euch: bringt linktausch jetzt für dieses pr update noch was, oder werden keine BL mehr gecheckt??

  9. Das bringt jetzt für dieses Update wohl nichts mehr, schaden kann es jedoch auch nicht, also leg lso würde ich sagen..

  10. Hallo,
    es scheint so, als sei das zweite update für 2007 am 27.April gestartet. Weinverkostungen.de ist dabei auf ansehnliche 5 gekommen. Nun dauert es sicherlich noch etwas, bis dies überall eingespielt ist. Wir freuen uns aber schon mal – auch bezüglich des Vorzeigebalkens – in der Liga der großen Seiten mit zu spielen.

    Viele Grüße

  11. Also jetz wurde es endlich eingeleitet. DAS NEUE PR UPDATE weicht aus meiner Sicht erheblich von vorherigen ab. Leiser und mit bei ohne Schwankungen vollzogenen NEUEN PR. Besonders freut mich das Unterseiten berücksichtigt wurden. Bin ich auf dem richtigen Weg? Grüße

  12. Uiuiuiu ich hab schon Schiss vor dem nächste Update. Beim letzten mal habe ich PR 1 bekommen. Den will ich nicht mehr verlieren.

  13. Webdesign Berlin

    Das nächste Google Pagerank Update soll lt. amerikanischen Foren vom 15.7. – 30.7.2007 statt finden.

  14. Hallo Leute! Irgendwie bin ich ja auch dem pagerank-Wahn verfallen und bin wirklich eifrig am Verlinken und am Eintragen. Das letzte Update im April habe ich erst nach einer Woche mitgekriegt (ich war im Urlaub) das war aber cool – heimkommen, einloggen und pagerank eins höher. Villeicht sollte ich im Juli gleich nochmal Urlaub machen (Da soll´s ja wieder sein – das große Event) Also ganz ruhig bleiben…..

  15. Ich arbeite an der Entwicklung von dem Onlinegame JobFight Unlimited und mich interessiert der neue Pagerank update sehr. Zu meinem Bereich zählt zwar nicht die Suchmaschinen-Optimierung, aber ich verfolge mit großem Interesse die heissen Diskussionen in den Büros von JobFight Unlimited. Man hat dort aus den USA gehört, dass der neue Update am 2.August startet.

    Grüße michael

  16. Also schauen wir einmal. Die Kaffeesatzleserei findet alle Jubeltage statt. Bei Google werden die Karten jeden Tag gemischt. Laut Matt Cutts. Schaut doch einmal das Video bei SEORADIO. Bei meiner seite konnte ich noch nichts feststellen. Ur Comment please!

  17. PS will sagen der Balken oben ist gut für das Ego? Aber was zählt sind Ergebnisse. DAILY RESULTS. Relevante Treffer! Aber natürlich möchte man nach nächtelanger Arbeit ernten. Also da hilft der BIO – Google Balken in GR(I)EEN!

  18. Die Spannung steigt. Manche SEO-Tools sind seit Tagen nicht mehr erreichbar. In einigen Foren zum Thema Google-Pagerank drehen die ersten Webmaster wegen Überspannung durch und schreiben die wildesten Sachen. Das ist sicherlich ganz lustig aber irgendwie nicht wirklich relevant. Der grüne Balken hat ja keinerlei Aussagekraft über die Qualität einer Webseite. Und die ist es, die letztlich über die Zukunft und den Erfolg einer Seite Aussage gibt.

  19. Der Pagerank sagt zwar nichts über die Qualität aus aber er bringt einen bei den Suchergebnissen nach vorne. Und deswegen ist er mein Freund 😉

  20. Anfang August soll es endlich beginnen.Letztes Mal leer augegangen. Dieses Mal erwarte ich einen 5er.

  21. Ja dann müssen wir ja nicht mehr lange warten! Ich bin letztes mal ebenfalls leer ausgegangen und hoffe dieses mal auf etwas mehr “grün”…

  22. bin ja gespannt ob es wirklich soweit ist. am samstag gab es wohl nochmal ein backlink update. aber ob das was zu sagen hat… warten wir es ab.

  23. Ja es läuft. Aber es scheint ein sehr großes Update zu werden. Ausfall Analystics —-Sitemaps—-PRO seit nunmehr 6 Tagen—-schauen wir mal!

  24. Heute geht es mit dem Google PageRank los. Wir haben Veränderungen bei einzelnen Domain gesehen!

  25. Halleluja! Die von Google verdienen mit AdWords Millionen. Bald wird der Pagerank schleichend abgeschafft. Dann verdienen die sich dumm und dämlich.
    Amen

  26. ich hoffe doch mal das es diesen monat noch startet. meine webseite wartet schließlich seit april auf einen pagerank. ist bei 400 backlinks leide rimmernoch auf 0 :((

  27. Liebe Leute, es geschieht etwas, aber Google macht es wieder spannend. Und was bringt euch der PageRank am Ende? Es wird doch nur die Google Toolbar geupdated, d. h. ihr seht dann den PageRank, den ihr sowieso schon vorher hattet.

    Wenn PageRank noch irgendetwas mit dem Erfolg eurer Website zu tun hätte oder mit hohen Plätzen in den SERPs, würde ich euch ja noch verstehen.

    Die Zeiten haben sich geändert.

  28. Es wird wohl nichts mehr passieren. Vielleicht kommt Google mit etwas ganz Neuem. Wer weiss das schon. man kann nur abwarten.

  29. Da tut sich wirklich nichts. Hat keinen Zweck mehr täglich zu prüfen. Naja, in ein paar MOnaten vielleicht wieder^^

  30. Wir schreiben das Jahr 2025 der Balken wurde erstzt durch eine milisekundengenaue PR Ermittlung. In den Blogs wird gemäkelt ob der Langsamkeit?———–

  31. @ Christian:
    Eigentlich nicht. Es gab jedoch einige Veränderungen auf sehr wenigen Seiten Anfang August. Ich würde vermuten – reine Spekulation – dass dies das Update war und das nächste dann drei Monate danach sein wird. Man könnte auch sagen, dass ein pr-update einfach ausgefallen ist.

  32. Ich schliesse mich dem Weinverkoster an. Ich glaube nicht, dass im September noch ein relevantes Update stattfinden wird.

    Grüsse vom Zuger-Haus

  33. @Zuger: Ich glaube nun kann man ganz sicher sagen, daß das PR-Update (sofern es nicht Google intern bereits längst gelaufen ist) im September nicht mehr kommen wird. Obwohl: eine Jahreszahl hast Du ja nicht angegeben… 😉

    Der PR wird schon noch bleiben… und mit dieser langen Wartezeit sichert sich Google doch auch unser aller Aufmerksamkeit, oder!?

  34. Norbert Sohrweide

    In den USA ist das große Update schon gelaufen. Hierzulande ist es noch ausgeblieben, doch so langsam sollte man sich Gedanken machen ob das Google update ein Auslaufmodell ist oder ab wann dieses nicht mehr durchgeführt wird. Für die Linkverkäufer brechen dann schwere Zeiten an. Qualität und Inhalt sind dann mehr als je zuvor gefragt

    In den USA ist die PR9-Site The Stanford Daily auf PR7 zurückgestuft. Für die Pagerank-Abstrafung spricht, dass auch in deutschen Foren, deutsche Blogosphäre nur von Pagerank-Senkungen gesprochen wird. Bei anderen Websites wurde nichts bemerkt. Ob es sich ausschließlich um Websites und Blogs handelt, die keine Links verkaufen ist nicht festzustellen.

  35. hallo an alle,
    wie kann das sein, dass ich auf einmal keine klicks mehr bekomme auf meinem Webkatalog, hat das was mit der Abschaffung des PR’s zu tun? Oder ist es allgemein schlecht? Dass der PR abschafft wurde kann ich nur sagen, ich weiß nicht ob ich das gut finde. irgend eine Wertung oder Ranking muß doch google haben. Auf meinem Blog habe ich kaum noch Besucher ebenso auf meinen anderen Seiten. Hier muß doch was am Wochende passiert sein. Aber was.

  36. Das Oktober-Update ist noch im Gange. Wir haben hier ganz schön Federn gelassen. Aber der sichtbare PageRank hat ohnehin keine Aussagekraft. Das wird von Update zu Update immer deutlicher. Es kann keinerlei Aussage über die Relevanz oder Besucherstärke einer Seite getroffen werden. Nicht mal über die Anordnung in den Suchergebnissen von Google gibt er Auskunft.

  37. Genau so siehts aus, Pr ist doch nur fürs Ego.

    Die Serps sind das was zählen und da konnt ich mich noch nie beschwehren.

  38. Es wird viel spekuliert! Am Ende zählt was HINTEN rauskommt? Also wenn die SERPS stimmen ist es OK. Trotzdem würde ich meine Seite mal kritisch betrachten. Hinsichtlich Verlinkung etc. Weil PR Verlust kann eine Vorstufe sein und Google will Dir sagen “Achtung Check mal Deine Seiten”

Die Kommentarfunktion ist deaktiviert.