Zum Inhalt springen

Gambero Rosso 2010: Piemont und Toskana erfolgreich

gambero rosso 2010 piemont toskanaPiemont und Toskana sind wieder die erfolgreichsten Weinregionen in Italien. Jedenfalls wenn es nach dem wichtigsten Weinführer für Italien, den Gambero Rosso 2010 geht. Aus dem Piemont werden in der aktuellen Ausgaben 84 Weine mit den begehrten Drei Gläsern ausgezeichnet. Das sind 21% aller 392 Weine aus Italien in dieser Kategorie. Gefolgt wird das Piemont von der Toskana. Aus dieser Region werden 60 Weine mit Drei Gläsern bedacht (15%).

Aus dem Piemont waren wieder einmal die Rotweine Barbera, Barbaresco und natürlich der allseits Bekannte Barolo die Erfolgsgaranten. Aber auch im weißen Bereich glänzten einige Gavi di Gavi. Die Toskana ist aud Platz 2 bei der Anzahl der Auszeichnungen mit Drei Gläsern im Gambero Rosso 2010. Der Brunello hat sich mit dem Jahrgang 2004 gegenüber der Vorjahresausgabe des Gambero Rosso wieder erholt. Damals hatte mit dem Jahrgang 2003 nur ein Brunello die Drei Gläser bekommen. Hat sich die Toskana damit vom Brunello-Skandal im März/April 2008 erholt?

Die ganze Liste der Weine mit Drei Gläsern gibt es Hier. Und Hier ist die Liste der Sonderpreise des Gambero Rosso 2010.

Schlagwörter: