Zum Inhalt springen

Hundeleben mit Wein

Jetzt wird es nochmal tierisch. Der Blog weinverkostungen.de ist quasi auf den Hund gekommen. Nach der Geschichte mit dem Wein als Tierfutter gibt es nämlich auch das richtige Trinkgefäß dazu: Ein Glas für schlabbernde Hunde. Das hatte doch allen Menschen noch gefehlt, die ihrem vierbeinigen Gefährten immer ähnlicher werden wollen. In diesem Shop gibt es das Glas für Hunde zusammen mit einem für Zweibeiner.

3 Gedanken zu „Hundeleben mit Wein“

  1. ob dann wohl demnächst auch der passende wein für den hund rauskommt? mit wahlweise rind, huhn oder schwein – prickelnd fruchtig im abgang^

  2. Evtl. gibt es gar keine Annäherungen. US-amerikanische Wissenschaftler gingen der Frage einmal nach. Sie kamen zu dem Ergebnis, dass sich viele Hundebesitzer für einen Hund entscheiden, der ihnen ähnlich sieht. Hier einige Beispiele:
    http://www.kirasoftware.com/images/caesar-6.jpg
    http://www.kirasoftware.com/images/caesar-5.jpg
    http://www.kirasoftware.com/images/caesar-3.jpg
    http://www.kirasoftware.com/images/caesar-4.jpg

    Das mit dem Glas ist dann aber eine Anpassung an den Menschen. Wobei es aber auch Hundebesitzer geben soll, die aus einem Fressnapf essen. Aber seine Hunde zu verkleiden finde ich doch etwas seltsam:
    http://www.frankenelo.de/Bilder/Fun%20Hund/hund3.jpeg

Die Kommentarfunktion ist deaktiviert.