internationaler bioweinpreis 2010

Internationaler Bioweinpreis 2010 [ProWein 2010 #9] Auf der ProWein wurden auch die Urkunden des internationalen bioweinpreis 2010 von Martin Darting und Gisela Wüstinger überreicht. Das begehrte große Gold wurde 15 mal verliehen. Hierfür mussten beim internationalen bioweinpreis 2010 mindestens 96 von 100 Punkten erreicht werden. Die 16-köpfige Jury verkostete dazu 411 Öko-Weine nach dem PAR-System. Das Große Gold wurde 9 mal für Rotweine, zwei mal für Weißweine, drei mal für Schaumweine und für einen Dessertwein vergeben.

Die Weine und Preisträger des Großen Goldes des internationalen bioweinpreises 2010 im Einzelnen:

  • Bon Cap Organic Wines (Südafrika): Private Cellar Cape Blend – Pinotage Syrah Cabernet 2005
  • Fattoria Majnoni Guicciardini (Italien): Chianti DOCG – Sangiovese, Canaiolo, Colorino 2007
  • LePlan-Vermeersch (Frankreich): Cotes du Rhone AOC, Syrah 2007
  • LePlan-Vermeersch (Frankreich): Cotes du Rhone AOC, Garnacha 2007
  • Schlossgut Hohenbeilstein (Württemberg): Spätburgunder Jubiläumsedition 5 Jahre im Holzfass gereift Auslese 2003
  • Weingut Lorenz (Rheinhessen): Regent Qualitätswein 2006
  • Weingut Schwarztrauber (Pfalz): Masterpiece Rotwein trocken – Cabernet Cubin, Cabernet Dorsa QbA 2007
  • Weingut Georg Forster (Nahe): Burg Layer Johannisberg Frühburgunder trocken – kleines Holz 2007
  • Maibachfarm (Ahr): Spätburgunder QbA im Barrique gereift 2007
  • Weingut Georg Forster (Nahe): Burg Layer Schloßberg Riesling Auslese 2007
  • Öko-Weingut zur Römerkelter (Mosel): Riesling von alten Reben Qualitätswein, 2008
  • Öko-Weingut zur Römerkelter (Mosel): Riesling Sekt Deutscher Sekt b.A 2007
  • Wein- und Sektgut Harteneck (Baden): MAXIME Pinot Brut – Grauburgunder Qualitätswein 2007
  • Fritz Salomon, Gut Oberstockstall (Österreich): Schloss Kirchberg – Chardonnay, Pinot blanc, Pinot noir Qualitätswein 2007

Mehr dazu auf bioweinpreis.de

1 Gedanke zu “internationaler bioweinpreis 2010”

Die Kommentierung wurde beendet.