Zum Inhalt springen

Kalterersee Auslese

Dieser Wein stammt vom Kalterersee in Südtirol, welches in Italien auch Alto Adige genannt wird. Dort erzeugt man den Kalterersee Auslese typisch mit Vernaschsorten. Es ist eine Zumischung von den Rebsorten Blauburgunder oder Lagrein bis zu 15% möglich. Der Wein ist sehr hell im Glas. Man könnte ihn fast schon für einen Rosé halten. In der Nase zeigt sich ein typischer Obstkonservengeruch (wie bei manchem Dornfelder oder Lemberger). Der Nachhall ist sehr kurz. Soweit ist der Wein ganz vernünftig und es ist ja auch ganz schön etwas Sortentypisches und Fehlerfreies für 4 Euro zu bekommen.

Kalterersee Auslese
Italien – Südtirol
Erzeuger: Kellerei Kaltern Caldaro
Inhalt: 0,75
Alkohol: 12,5%
Jahrgang: 2006
Einkaufspreis: 4,00 €
Verschluss: Silikonkorken
Quelle: Supermarkt

Schlagwörter:

4 Gedanken zu „Kalterersee Auslese“

  1. Laut letzten Meinungen der Bauern, wird heuer so früh als noch nie die Ernte eingetrieben. Man darf gespannt sein auf den Jahrgang 2007

  2. Warum machen Sie auf der Internetseite in grosser
    Aufmachung für einen guten Schoppenwein (Kalterer See Auslese) Werbung, wenn man ihn nicht kaufen kann !???

  3. Hallo Bernd,
    ich mache hier nirgendwo Werbung für diesen Wein. Eine große Aufmachung ist für mich auch nicht sichtbar. Ich nehme das aber mal dankend als Kompliment entgegen. Es handelt sich jedoch lediglich um eine Verkostungsnotiz (dabei ist “Obstkonsevengeruch” ja keineswegs werbend gemeint).

    Den Wein hatte ich damals (also vor mehr als einem Jahr) in einem Supermarkt in Deutschland gekauft. Da gibt es ihn allerdings nicht mehr. Wenn sie Interesse haben, diesen Wein zu kaufen, würde ich mich an Ihrer Stelle an den Hersteller wenden.

    Viele Grüße
    Thomas Günther

Die Kommentarfunktion ist deaktiviert.