weinverkostungen.de

Nero d’Avola

Nero d’Avola ist eine rote Rebsorte, die hauptsächlich in Sizilien angebaut wird aber auch in Süditalien verbreitet ist. Diese Rebsorte wird auch sizilianischer Prinz genannt. Sie bringt fruchtbetonte und sehr dunkle Weine hervor. Reinrebsortige Weine aus Nero d’Avola haben mittlerweile teilweise eine hervorragende Qualität. Sie bieten zumeist ein gutes Preis-Genuss-Verhältniss. Es gibt aber auch viele Verschnitte z.B. mit Merlot. Ein verbreitetes Synonym für die Rebsorte Nero d’Avola ist Calbrese.


Tags (Schlagworte):

© Thomas Günther / weinverkostungen.de
Das Urheberrecht gilt auch im Internet: Verlinken und Zitieren erlaubt, Kopieren verboten.
Nero d’Avola

 

Comments are closed.