weinverkostungen.de

Neuer Stand beim VDP und bei Österreich

Neuer Stand VDP[ProWein 2010 #2] Das erste was einem auffällt, wenn man die diesjährige ProWein betritt, sind die vielen neuen Stände. Das scheint dem derzeitigen Vermarktungsinteresse zu entsprechen. Der VDP ist von seinem lange benutzten Dunkelgrün weggegangen und hat sich auf helle und klare Farben konzentriert. Zum 100. Geburtstag des Verbandes mit dem Traubenadler sind die Stände auf einen roten Teppich gestellt worden. Dabei ist der Gesamteindruck jedoch etwas grau ausgefallen.

Neuer Stand ÖsterreichEin ähnliches Farbenspiel begegnet einem in der Österreich-Halle. Hier ist man – auch ohne rundem Geburtstag von den gesetzten Farben weggegangen. Rot-Grau dominiert auch bei diesem neuen Standdesign. Die LED-Leuchten in den Verkostungstheken sind allerdings etwas gewöhnungsbedürftig und futuristisch. Aber selbst die Mülleimer sind bei den Östereichern designt worden.


© Thomas Günther / weinverkostungen.de
Das Urheberrecht gilt auch im Internet: Verlinken und Zitieren erlaubt, Kopieren verboten.
Neuer Stand beim VDP und bei Österreich

 

Comments are closed.