Zum Inhalt springen

Region Mosel-Saar-Ruwer wird umbenannt

Foto: Thomas GüntherWie mehrere Agenturen heute meldeten, soll die Weinregion Mosel-Saar-Ruwer wird in Mosel umbenannt werden. Diese vom Bundeskabinett beschlossene Änderung im Weingesetz gilt ab 2007. Danach haben die Winzer eine Frist von zwei Jahren zur Umstellung. Begründet wird dieser Schritt mit der internationalen Wettbewerbsfähigkeit. Vor allem die Rieslinge aus dieser Region sollen weltweit noch bekannter werden. Einen Nachteil hat das Ganze aber: So unterscheiden sich die Rieslinge von Mosel und Saar. Alle drei Flüsse haben ihre Eigenheiten. Wer weis wie lange noch.

Schlagwörter: