Zum Inhalt springen

Reihe über Winzer im ZDF Dokukanal

In einer dreiteiligen Dokumentation mit dem Titel “Wein.Gut” stellt der ZDF Dokukanal drei Winzer vor. Die Reihe beginnt heute und läuft bis übermorgen. Die einzelnen Folgen werden jeweils um 13 und 21 Uhr ausgestrahlt. Begonnen wird mit Markus Schneider aus der Pfalz. In den beiden weiteren Folgen ist Hans Oliver Spanier vom Weingut Battenfeld-Spanier (Rheinhessen) und Klaus-Peter Keller (ebenfalls Reinhessen) zu sehen. Interessant ist, dass Markus Schneider 90% Keller und 10% Weinberg sagt, während Klaus-Peter Keller – bei dem man ja erst einmal denkt, dass der Keller wichtig ist – im Keller eigentlich nichts tut, außer warten. Die Reihe “Wein.Gut” soll junge Winzer und den Generationswechsel in den deutschen Weingütern darstellen. Die drei Filme sind von Axel Nixdorf und Frank Zervos schnittig produziert und sehr ansprechend. Das müsste eigentlich im richtigen ZDF ausgestrahlt werden. Und vor allem sind drei Folgen wesentlich zu wenig. Unbedingt anschauen!

Schlagwörter:

4 Gedanken zu „Reihe über Winzer im ZDF Dokukanal“

  1. Habe mir die Filmchen im Internet auf der Website vom Dokukanal angesehen, die Auflösung ist da leider nicht sehr brillant.

    Insgesamt schöne Bilder mit natürlich vielen “Allgemeinplätzchen”. Die Legende vom “Nichtstun” im Keller (K-P. Keller) tauchte auch wieder auf. Wenn das nur die Wahrheit wäre ;-). Sehenswert sind die Streifen aber allemal.

  2. Das mit den Allgemeinplätzen habe ich auch so gesehen. Jedoch liegt ja genau da das Problem von Fernsehsendungen über Wein: Man hat ein sehr unterschiedlich vorgebildetes Publikum. Da kann man nicht Zuschauer, die mehrere privillegierte Lagen in der Pfalz kennen, alle drei Winzer von Gesprächen her kennen und Leute die nur mal so durchzappen, ansonsten gerne Bier trinken gleichzeitig bedienen. So haben die Filme da einen ganz guten Eindruck in der Balance gemacht. Auf jeden Fall wurde das Interesse an gutem Wein erhöht.

  3. Wenn Ihr wollt das die Sendereihe fortgesetzt wird z.B. mit Nahe und Mosel etc. bzw. im ZDF gesendet wird, dann müßt hier eine mail hinschicken mit Bitte um Fortsetzung.

    windisch.a@zdf.de

Die Kommentarfunktion ist deaktiviert.