Zum Inhalt springen

Rodenbach Bier

Bier 2: Hierbei handelt es sich um ein belgisches Bier. Es kommt von der Palm-Gruppe. Geschmacksbestimmend ist die lange Lagerung in Holzfässern. Dabei wurde ein Teil des Biers 18 Monate in Fässern aus Eiche ausgebaut. Es wird der Gruppe der Rotbiere zugeordnet. Diese Farbe entsteht durch die Verwendung von rötlichem Gerstenmalz. Der Geschmack ist etwas rau und geht leicht in Richtung Kirsche. Dies ist aber nicht – wie bei anderen Bieren aus Belgien – Folge eine Zusatzes von Fruchtsirup.

Schlagwörter: