Zum Inhalt springen

Frankfurt

Statistik im Weinblog

Wenn man in einem Weinblog schreibt, fragt man sich ja auch immer wo die Besucher herkommen. Einige kennt man zu Teil aus persönlichen Begegnungen. Andere sind einem durch gegenseitige Kommentare oder aus social-networks bekannt. Doch der überwiegende Teil ist einem vollkommen fremd. Es wäre auch nahezu unmöglich mit mehreren hundert Menschen am Tag einen intensiven Kontakt zu haben. Ich habe mir mal den Spaß gemacht die durchschnittliche Besuchszeit mit einer durchschnittlichen täglichen Besucherzahl zu multiplizieren (Schnitt der letzten 7 Tage). Danach müsste ich knapp 17 Stunden lang mit allen Besuchern zusammen verbringen, wenn ich mit jedem einzeln zu tun hätte. Dann mal 7 Stunden schlafen und erneut 17 Stunden mit Webseiten-Besuchern verbringen. Täglich grüßt der Weinblogger.Weiterlesen »Statistik im Weinblog